Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Dienstag, 16.01.2018, 18:20
Heim » Pädiatrie » Zysten der Lunge
15:49
Zysten der Lunge


Zysten der Lunge

Zysten in der Lunge sind die Luft oder Flüssigkeit zapolennye Hohlraum in der Lunge. Distinguished:

  • angeboren
  • erworbenen Zysten in der Lunge.


Erworbene Zysten (false) zeigen in destruktive Pneumonien unterschiedlicher Ätiologie.

Zysten der Lunge angeborenen Ursprungs (true Zysten der Lunge) sind das Ergebnis einer Störung des Bronchus (Bronchialsystem Zyste) oder Dysplasie des Lungenparenchyms.

Bronchial Zysten enthalten Elemente der Bronchialwand ihrer Strukturen; das Epithel der Zystenflüssigkeit ist in der Lage. Zysten mit pulmonaler Herkunft, mit Alveolarepithel ausgekleidet.

Kongenitale Zysten können einzelne oder mehrere (polyzystische), asymptomatisch und entdeckt mit einem zufälligen Röntgenuntersuchung. Bei Kindern kann die Krankheit in der Art der wiederkehrenden Lungenentzündungen auftreten, die in der gleichen Gegend der Lunge. Kongenitale Zysten sind meist in den oberen Lappen der linken Lunge lokalisiert, in der Regel gibt es eine einseitige Läsion.

Die Diagnose der pulmonalen Zysten

Radiologische Luft Zysten in Form von klar definierten einzelne oder mehrere Aufhellungen in unveränderter pulmonaler Feld oder auf den Hintergrund und verstärkte pulmonale Zeichnung Belastung festgestellt. Wenn Schichtung der Blasen aneinander Lungenläsion wird narbig verändert erscheinen.

Wenn Bronchographie Lungenzysten kontrastiert relativ selten. Neben dem Auftreten von entzündlichen Veränderungen im Lungen-Zysten können durch Stress kompliziert sein, aber auch ein Durchbruch in der Pleurahöhle zur Bildung einer pneumatischen oder pneumoempyema. Tense Zyste tritt in der Regel auf dem Hintergrund einer Lungenentzündung oder akuter respiratorischer Virusinfektionen bei der Entstehung des Ventilmechanismus durch endobronchitis führt zu Stenose führt die Bronchien. Diese Komplikation führt zu bedrohlichen Atemstillstand.

Die Differentialdiagnose sollte in Fällen von Tuberkulose bei längerer Dauer an einer Lungenentzündung im Bereich der Zyste durchgeführt werden.

Die Behandlung von Zysten in der Lunge mit wiederholten Rückfällen einer Lungenentzündung Chirurgie.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Pädiatrie | Views: 13202 | Tags: | Rating: 2.0/1
Kommentare: 0
Oben