Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 24.11.2017, 19:16
Heim » Infektionskrankheiten » Streptokokken-Pharyngitis
17:06
Streptokokken-Pharyngitis


Streptokokken-Pharyngitis

Epidemiologie. Die höchste Inzidenz dieser Infektion bei Kindern im Alter 5-15 Jahre, mit Jungen und Mädchen gleich häufig krank. In den meisten Fällen ist die Krankheit durch Streptokokken der Gruppe A verursacht, aber manchmal kann es Agenten der Stämme anderer Serogruppen sein, insbesondere von C oder G. Der Erreger wird in der Regel von Mensch zu Mensch durch Tröpfcheninfektion verbreitet, und die Übertragung von Infektionen trägt zur Verdrängung. Dies kann die erhöhte Inzidenz Streptokokken-Pharyngitis in den nordischen Ländern in den kalten Monaten des Jahres ebenso wie seine Blitz in der Kaserne für Rekruten und andere Institutionen mit großen Menschenmengen zu erklären. Manchmal ist die Gruppe aufgenommen Ausbruch der Streptokokken-Pharyngitis mit einer hohen Inzidenz bei der Verwendung von kontaminierten Lebensmitteln beta-hämolysierende Streptokokken.

Bei Patienten mit akutem Streptokokken  pharyngitis vor Nasenwege und Kehle definiert eine Vielzahl von Pathogenen. Wenn unbehandelt durch Antibiotika, können Streptokokken in der Schleimhaut der oberen Atemwege in den Wochen und Monaten nach dem Verschwinden der Symptome anhalten. Da jedoch der Verlängerung des Trägers reduziert die Anzahl der Streptokokken, verschwinden sie von den externen Nasenwege und sie können nicht das M-Protein. Daher ist die Wahrscheinlichkeit der Übertragung von Streptokokken der Gruppe A von Trägern auf empfängliche Personen, Rekonvaleszenten signifikant niedriger als in der akuten Phase der Erkrankung. Die Beförderung von Streptokokken der Gruppe A variiert je nach der Region, die Saisonalität und dem Alter der Patienten. Unter Schulkindern waren 15 20% des Trägers, bei Erwachsenen gab es viel kleiner.

Symptome. Die Inkubationszeit für Streptokokken-Pharyngitis ist in der Regel 2-4 Tage. Bei älteren Kindern und Erwachsenen in den klassischen Fällen typischerweise ziemlich akute, mit Schmerzen im Hals, besonders beim Schlucken. Zusammen mit dieser Kopfschmerzen, steigt Unwohlsein, Körpertemperatur gegen Magersucht. Oft klagt der Patient über chillen, aber die aktuelle Chill ist selten. Kinder haben oft Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen.

Diese körperliche Untersuchung. Der Allgemeinzustand des Patienten ist sehr befriedigend, es durch die Tachykardie festgestellt wird, die die Körpertemperatur übersteigt oft 38,3 ° C. Die Rückwand des Rachens gerötet, geschwollen mit Hyperplasie des lymphatischen Zellen. Tonsillen vergrößert, rot, mit einem Drain-Punkt oder Exsudat bedeckt, die gelb, grau oder weiß können. Hypertrophierten Lymphfollikel auf der Rückseite der Kehle kann aus einigen Teilen der Exsudat von der Größe eines pinhead gesehen werden. Manchmal am weichen Gaumen gibt es kleine rote, angehobenen Follikel mit gelber Mitte (in Form eines Donuts). Anterior zervikale Lymphknoten in den Ecken des Unterkiefers geschwollen und schmerzhaft. Husten und Heiserkeit ausgedrückt mäßig in Abwesenheit von den zuvor genannten Symptomen eine Diagnose rechtfertigen können Vågå Streptococcus Pharyngitis. Einbeziehung in den Prozess der Kehle mit einem Verlust der Stimme ist nicht typisch für Streptokokken-Infektion.

Detaillierte klinische Bild der akuten exsudativen Tonsillopharyngitis oft darauf hingewiesen, während der größere Ausbrüche von Streptokokken-Infektion, vor allem in organisierten Gruppen, wie Kasernen für neue Rekruten. Allerdings in endemischen Bedingungen der Zivilbevölkerung die Krankheit ist oft viel einfacher. In der Tat, mehr als nur etwa die Hälfte der Kinder mit Halsschmerzen und definieren Streptokokken der Gruppe A in den Kulturen der Mandeln sichtbar Überfällen und bei 1/3 oder weniger die Temperatur 38,3 ° C oder ausgeprägte Leukozytose. Bei Patienten nach Tonsillektomie Krankheit ist einfacher. Bei Kindern mit Streptokokken-Infektionen der oberen Atemwege tendenziell weniger präzisen Lokalisierung des pathologischen Prozesses im lymphatischen Gewebe des Rachens und der Rückseite des Halses werden. Infektion wird durch ihre Rhinorrhoe mit Exkoriation der Haut der Nasenwege, subfebrilen Temperatur, Anorexie und langwierigen klinischen Verlauf gekennzeichnet. Streptokokken sehr selten die Ursache der exsudativen Pharyngitis bei Kindern bis zu 3 Jahren.

Klinischen Verlauf. Streptokokken-Pharyngitis ist meist von kurzer Dauer und angedockt spontan. Die Körpertemperatur normal innerhalb einer Woche (in der Regel innerhalb von 3-5 Tagen). Wichtigste Symptome und Halsschmerzen verschwinden mit einer Normalisierung der Körpertemperatur, oder bald nach. Doch für die Größe der Mandeln und Lymphknoten wurden normalem reduziert, kann es mehrere Wochen dauern.









My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Infektionskrankheiten | Views: 853 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben