Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Samstag, 18.11.2017, 05:57
Heim » Dermatologie » Staphylokokken piodermitis (Staphylokokken Impetigo) tiefe Follikulitis, sycosis
17:12
Staphylokokken piodermitis (Staphylokokken Impetigo) tiefe Follikulitis, sycosis


Staphylokokken piodermitis (Staphylokokken Impetigo) tiefe Follikulitis, sycosis

Ostiofolikullit oder Staphylokokken Impetigo


Diese follikulären pustule Größe eines Hirse oder stecknadelkopf, im Zentrum des Haarfollikels befindet, und durch einen schmalen ostrovospalitelnym hyperemisierend Rand umgeben. Sycosis werden dann begrenzt und nimmt einen kleinen Bereich der Haut, so gestreut wird, in diesem Fall werden sie in großen Mengen verfügbar. Ostiofollikulit oder Staphylokokken Impetigo (Latin Impulse - plötzlich), beginnt mit einigen Rötungen und Schmerzen um den Mund des Follikel oder Öl-Drüse. Dann entwickelt sich schnell eine kegelförmige oder halbkugelförmigen Schwellung mit Abszess in der Mitte, der Reifen, die ein gelbliches Aussehen durch Eiter angesammelt unter hat. Nach ein paar Tagen wird der Inhalt einer Pustel trocknet, bildeten eine Kruste, Entzündung um die Blasen nachlässt und der Prozess endet, ohne eine Spur oder Licht Pigmentierung. Tendenz, entlang der Peripherie der sycosis ausgebreitet haben, mit einer großen Anzahl von ihnen Gruppen nahe zueinander, niemals zu verschmelzen.

Manchmal sind einzelne sycosis auf einen Wert großen Erbse, in der Regel in der Mitte des Babyhaar durchbohrt wachsen. In diesem Fall sprechen wir von der so genannten Staphylokokken Impetigo Bockhart oft auf dem Handrücken als Komplikation der Krätze gesehen.

Die häufigste Lokalisation sycosis - die Haut von Gesicht, Hals, Arme, Beine, Hüften. Dazu beitragen, die Entstehung von sycosis mechanische Reizung der Haut (Rasieren, Reibung, Mazeration der Haut unter Kompression), die ständige Exposition der Haut von schädlichen Substanzen (Kerosin, Benzin, Schmierstoffe, tar, etc.). Im letzteren Fall sind Follikulitis professionell in der Natur treten in großer Zahl und sind oft tiefer.

Kinder sycosis kann 2-3 Jahre, meist bei älteren Kindern, die die Mazeration begünstigen auftreten, Schwitzen, kühlen oder pere1revanie, das Versagen der Haut sorgen.

Tief Follikulitis

Mit tiefen Follikulitis pathogenen Staphylokokken dringen in die Haarfollikel tiefer als ostiofollikulit, was zu Entzündungen der die meisten oder alle der Follikel. Zu Beginn des schmerzhafte Knötchen erscheinen in rot, später dreht in Pusteln, gefüllt mit Haaren. Nach ein paar Tagen in geheimer Pusteln schrumpfenden Kruste oder weiter zu gehen Eiterung und Nekrose des Bindegewebes. Die ordentlichen 5-6 Tage statt tiefe Follikulitis der Haut sind kleine Ort Narben. Zunehmend isoliert tiefe Follikulitis auftreten, auf der Kopfhaut und Nacken, obwohl die Möglichkeit verschiedener Lokalisation.

Sycosis

Staphylokokken sycosis (vulgär) ist eine chronisch rezidivierende piodermitov beobachtet überwiegend bei Männern. Sycosis und Follikulitis der Regel in den behaarten Teile des Gesichts lokalisiert, in dem Schnurrbart und Bart, zumindest auf der inneren Oberfläche der Nase, in den Augenbrauen, Achseln, am Rande des Augenlids, die Schamgegend.

Zu Beginn der Erkrankung an einem relativ begrenzten Bereichen der Haut erscheinen isolierten sycosis, die alle große Haut zu erfassen neigen. Rund sycosis entwickeln Entzündungsinfiltrat, was porazhennyi Handlung verdichtet wird bläulich-rot, manchmal schmerzhaft. Einbindung neuer Follikel führt zu einer langsamen Expansion der Läsion, die eine große Anzahl von sycosis befinden kann, Bilden eines Konglomerats Pusteln. Sobald der Deckel Pusteln, Eiter Schrumpfen in schmutziggelb Krusten, die auf das Haar verklebt werden geöffnet. Wenn Sie delete (Epilieren) in der Läsion der Haare, dann ist es möglich, die Wurzel des gallertartigen Kupplung und dieser Epithelscheide der Haare, mit Eiter getränkt finden. Vulgar sycosis gibt es normalerweise eine lange Zeit (Jahre), periodisch. Verschärft durch dominieren die Psyche des Patienten, vor allem wegen der Lage auf dem Gesicht. In einigen Fällen tritt die Krankheit ohne subjektive Beschwerden in anderen - wird durch ein brennendes Gefühl, Jucken oder Kribbeln Licht begleitet.

Differentialdiagnose mit infiltrative-eitrige Trichophytie ("Bartflechte"), die durch eine akut gekennzeichnet ist, die Bildung von dichten und tiefer Knoten, die Tendenz zur Selbstheilung und finden (in der Laborstudie) Elemente des Pilzes (aus der Gruppe ektotriksa) in den Haaren an der Peripherie zu verbringen Brennpunkte. Wenn es ekzematisieren sycosis (Verteilung Staus außerhalb des Fokus, die Entstehung der exsudativen Papeln), kann das klinische Bild Ekzem durch Pyodermie kompliziert ähneln. Diagnose dieser Fällen dazu beitragen, die Abwesenheit wahrer Polymorphismus typischen Tag von Ekzemen, und die Anwesenheit von sycosis.

Pathogenese. Obwohl die Ätiologie von nicht-parasitäre sycosis ist seit langem bekannt (Staphylokokken Flora), die Frage nach der Pathogenese, insbesondere der Mechanismus der langfristigen, schubförmig oft nicht vollständig verstanden. AI Pospelov angenommen, dass die Ursache der anhaltenden Fluss von sycosis in Verletzung der Innervation salnovolosyanogo Apparat ist, wodurch sich die Zusammensetzung der Entladung des Erwerbs von Immobilien, die günstig für die Reproduktion und Entwicklung von pyogenen Kokken sind. Befestigen Sie nun den Rückgang der immunbiologische Widerstand, sowie die Präsenz, zusammen mit einer Staphylokokken-Infektion in den Haarfollikeln und anderen Zentren der fokalen Infektion, die Sensibilisierung des Körpers (der Zustand der infektiösen Allergie). Zusätzlich kann eine große Rolle neuroendokrine Erkrankungen. Von exogenen Faktoren, die die Entwicklung von sycosis ist ein Trauma der Haut während der Rasur Kohle und Metallstaub, Mazeration der Haut der Oberlippe mit einem anhaltenden kalten gesetzt. Diese und noch andere exogene Faktoren, mit der Anwesenheit von pathogenen Staphylokokken kombiniert, dringt die Follikel, die zur Entwicklung von persistenten sycosis.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Dermatologie | Views: 1521 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben