Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 19.01.2018, 16:35
Heim » Neurologie » Schwindel. Psychogene Schwindel. Behandlung von Schwindel
18:31
Schwindel. Psychogene Schwindel. Behandlung von Schwindel


Schwindel. Psychogene Schwindel. Behandlung von Schwindel

Schwindel kann als ein Gefühl der Desorientierung des Körpers im Raum definiert werden. Dies bezieht sich auf die Drehrichtung des Patienten oder in die Umgebung. Vertigo tritt auf, wenn Stimulation von jedem der drei anatomischen Systemen, die für das Gleichgewicht des Körpers im Raum: die visuelle, vestibuläre und Muskel. Die Stimulation der normal wie möglich (die Drehung des Körpers auf einem Karussell oder einem scharfen Wechsel der Position), und Pathologie. Schwindel manifestieren kann verschiedene Empfindungen und Erscheinungen. In den meisten Fällen kann die Außenwelt ein bewegtes scheinen, in Form von Rotation, kann aber beobachtet werden, und andere Formen der Bewegung, wie zB Vibration, es kann ein Gefühl der Bewegung des Körpers werden, Drehen oder fallen, kann die Bewegung im Inneren des Körpers zu spüren, wie in den Kopf. Schwitzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall, Blässe, Veränderungen der Herzfrequenz - Schwindel ist oft von Doppelbildern, Gangunsicherheit und Herbst, sowie vegetativen Symptomen begleitet.


Es gibt folgende Klassifizierung der Arten von Schwindel:
  • psychogene
  • Schwindel visueller Natur
  • Schwindel bei Erkrankungen des Ohres, seine Nerven und Blutgefäße
  • Schwindel in Störungen des Gehirns.
  • Untersuchen wir kurz die einzelnen Typen.

Psychogene Schwindel kann während starke emotionale Erfahrung oder einen Zustand der Erschöpfung auftreten. Es zeigt ein vages Gefühl der Instabilität, Unsicherheit in den Kopf, Schwäche. Von pathologischen Zuständen, die Schwindel kann ein Teil der psychischen Syndrome beachten - Hysterie, Depersonalisation, Angst mit Panikattacken.


Vertigo Gehirnerkrankungen oft mit Kleinhirn-Pathologie assoziiert - Tumoren, ihre Verdrängung durch Hydrocephalus, Schädelhirntrauma oder Halswirbelsäule, Durchblutungsstörungen des Gehirns. So das abrupte Schwindel kann ein Symptom für einen Herzinfarkt sein Angriff des Kleinhirns, es findet immer in Blutungen im Kleinhirn, wenn der Patient bleibt bei Bewusstsein. Die zweite Hauptursache von Gehirnschäden ist der Schwindel vegetative Kerne, die unter der Hemisphären befinden. Vielleicht ist dies als entzündliche oder vaskuläre Läsionen, und im Fall von Vergiftung durch bestimmte Chemikalien, darunter Drogen. Zum Beispiel, Barbiturate und Antikonvulsiva, zusammen mit Schläfrigkeit und Lethargie, Schwindel, unkontrollierte erhalten Streptomycin irreversible Hirnschäden.

Ocular Schwindel kann in der Natur gesunde Menschen wegen der ungewöhnlichen visuellen Stimulation (zB sich schnell bewegenden Objekten oder Höhe) auftreten. Ihre Lähmung - -, dass eine Unterbrechung der Projektion der Objekte auf die Netzhaut führt, und "Zeichnung" das falsche Bild in das Gehirn Darüber hinaus könnte es da Pathologie der Augenmuskeln werden.

Schwindel in der Pathologie des Ohres kann auf die Niederlage ihrer unterschiedlichen Strukturen: das Gleichgewichtsorgan, Nerven und Blutgefäße, oder Ohrtrompete (Verbindung der Kavität des Ohres mit der Nasenhöhle). In diesem Fall abhängig von der Lage der Niederlage, Schwindel mit Hörverlust, Schmerzen oder Tinnitus in Verbindung stehen können, kann Schwindel treten nur an einer bestimmten Position des Kopfes. Die banalsten Schwindel verursachen kann Schwefelsäure Stecker werden in den äußeren Gehörgang.

Die Behandlung von Schwindel sollte durch eine genaue Diagnose seiner Herkunft voraus. In jedem Fall sollte die Therapie auf die Beseitigung der zugrunde liegenden Erkrankung, die ein Symptom Schwindel gerichtet ist.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Neurologie | Views: 1057 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben