Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Samstag, 18.11.2017, 05:53
Heim » Andrologie » Priapismus, Die chirurgische Behandlung von Priapismus
22:26
Priapismus, Die chirurgische Behandlung von Priapismus


Priapismus, Die chirurgische Behandlung von Priapismus 

Andrologie - Andrologie und Urologie 

Priapismus - ein pathologischer Zustand, der durch anhaltende und verlängerte Erektion des Penis, mit dieser Aufstellung ist nicht mit der Anregung verbunden. Dies ist eine ziemlich seltene Krankheit, in 1 von urologischen Patienten auftritt, um 2500. 

Wie allgemein bekannt ist, männlichen Penis besteht aus drei Teilen: zwei Schwellkörper und ein spongiosum. Aufgrund der Entspannung der glatten Muskulatur und erhöht den Fluss des arteriellen Blut in den Schwellkörper eine Erektion haben - die Penis steigt in Größe und Umfang und wird starr. 

Schwellkörper erhöht, komprimieren die Venen, die entlang der Rückseite des Penis führen. Als Ergebnis sammelt sich das Blut in die Schwellkörper durch Blutfluss und seine Abfluss von ihnen blockiert. Wenn Priapismus tritt Verletzung der Abfluss des venösen Blutes aus dem Penis und eine Erektion zu einem permanenten und stabil. Beachten Sie, dass, wenn Priapismus leiden nur die Schwellkörper, während die Schwellkörper des Penis ist nicht betroffen. 

Ursachen des Priapismus 

Priapismus kann primär, wenn die Ursache der Erkrankung ist nicht bekannt. Diese sogenannte idiopathischer Priapismus. In der Sekundär Priapismus und wenn es jene anderen Gründen. Die häufigste Ursache von Priapismus sind Medikamente zur Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen. Die häufigste Ursache von Priapismus bei Kindern ist eine erbliche Blutkrankheit wie Sichelzellenanämie. 

Neben anderen Ursachen einer sekundären Priapismus sind: 

Die Blutgerinnung, wenn eine Neigung zu beschneiden: 

  1. Sichelzellanämie , 
  2. Morbus Fabry, 
  3. Thalassämie, 
  4. Hämodialyse 
  5. Vaskulitis 
  6. Fettembolie (aufgrund von Mehrfachfrakturen oder intravenöser Fettmischungen). 

Erkrankungen des Nervensystems: 

  1. Die Einengung des Rückenmarks (von Trauma) 
  2. Autonome Neuropathie, 
  3. Cauda equina-Syndrom. 
  4. Tumorerkrankungen: 
  5. Prostatakrebs 
  6. Blasenkrebs, 
  7. Hämatologische Malignome (Tumoren des blutbildenden Systems) - Leukämie, 
  8. Nierenkrebs, 
  9. Melanom (bösartiger Hautkrebs ). 
  10. Medikamente und bestimmte Stoffe: 
  11. Medikamente, die in den Schwellkörper injiziert werden (Prostaglandin E1, Papaverin, Phentolamin) 
  12. Prepraty zum Einführen in die Harnröhre (z.B. Prostaglandin E1), T 
  13. ipotenzivnye-Ganglien Vorbereitungen, vazodilalatory (Hydralazin), alpha-adrenergen Antagonisten (Prazosin) und Calcium-Kanal-Blocker (Isoptin) 
  14. Psychopharmaka-buterofenon, Phenothiazine, Mesoridazin, Fluoxetin, und andere, 
  15. Antikoagulanzien - Medikamente, die die Blutgerinnung vermindern (Heparin, Warfarin) 
  16. Einige Drogen (Marihuana, Kokain) und Alkohol 
  17. Hormonelle Präparate, Gonadotropin-Releasing-Hormone, Tamoxifen, Testosteron. 
  18. Urogenitalsystem Trauma: 
  19. "Trauma-rider" (Genitalverletzung , wenn eine direkte Streik in den Hodensack auftritt) 
  20. Injektion von Medikamenten direkt in die Corpora cavernosa oder Arterie des Penis. 
  21. Neben anderen Ursachen der genannten Priapismus Erkrankungen wie Amyloidose, Gicht, Malaria, Kohlenmonoxidvergiftung, Giftspinnen und einige fehlende Milz. 

Diagnose von Priapismus 

Normalerweise, wenn Priapismus ergab einheitliche Dichtung Penis. X-ray Forschungsmethoden isplolzuetsya Kavernosographie. Um dies zu tun, in der Schwellkörper des Penis eingeführt Kontrastmittel und dann das Bild aufgenommen wird. 

Symptome von Priapismus 

Das Hauptsymptom ist eine ständige Erektion Priapismus. Ihre Erscheinungsformen hängen von der Art und Dauer der Staus. Es gibt zwei Arten von Blut-Stagnation mit Priapismus: 
Typ «Low-Flow» - ischämischen Art von Priapismus. Es wird durch Schmerzen gekennzeichnet, die im Laufe der Zeit in der Regel verblassen kann. 
Typ «High-Flow» - nonischemic Priapismus Typ. Untypisch Vorhandensein von Schmerzen. Diese Art von Priapismus wird häufig mit stumpfen Trauma des Dammes verbunden ist. 
Typischerweise kann, wenn eine Erektion Priapismus ohne Grund zu beginnen, oder es funktioniert einfach nicht nach Anregung zu stoppen. Zur gleichen Zeit gibt es Schmerzen des Penis. Bei einigen Patienten können diese Schmerzen schwerwiegend sein, in anderen - weniger intensiv. Dauer der Erektion mit Priapismus kann über einen weiten Bereich von wenigen Stunden bis zu mehreren Monaten dauern. Zur gleichen Zeit, ist es wichtig zu beachten, dass die Errichtung dieser Krankheit charakteristisch: Selbst Penis in einem Bogen gekrümmt, Kopf des Penis ist auf den Magen geleitet und Schwierigkeiten beim Wasserlassen und Stuhlgang. 

Die Behandlung von Priapismus 

Die Behandlung von Priapismus kann sowohl konservative und operative sein. 

In der konservativen Behandlung des Priapismus ist in der Regel kalt, oft Packung Eis oder kaltem Wasser auf den Bereich des Penis zugeordnet. Medikamentöse Behandlung von Priapismus hängt von seinem Typ. Zusätzlich verwendet Sedativa. 

Unter den Medikamenten, die in Priapismus verwendet werden, erwähnt Adrenozeptoragonisten. Dies bedeutet, wie feliefrin und Pseudoephedrin. Die konservative Behandlung von Priapismus ist nicht immer wirksam. In diesem Fall wird die chirurgische Behandlung im allgemeinen verwendet. 

Die chirurgische Behandlung von Priapismus 

Bei der idiopathischen Priapismus, wenn die Ursache der Erkrankung ist unbekannt, in den Schwellkörper des Penis führt eine spezielle Nadel wird dann saugte das Blut aus ihnen, und sie wurden mit Heparin-Natrium oder fibrinolizina terrilitina gewaschen. 

Die wirksamste Behandlung ist die Operation Priapismus. Sie ist durchzuführen oder safenokavernoznogo spongiokavernoznogo Anastomose. Im ersten Fall kann eine Verbindung der Corpora cavernosa der Vena saphena Oberschenkel, und im zweiten Fall - eine schwammartige Körper. 

Bei Ausfall aller dieser Operationen Implantation von Penisprothese. 

Zu den Komplikationen der chirurgischen Behandlung des Priapismus sind: erektile Dysfunktion, infektiöse Komplikationen.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Andrologie | Views: 1482 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben