Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 19.01.2018, 16:36
Heim » Neurologie » Pick-Krankheit
18:36
Pick-Krankheit


Pick-Krankheit. Behandlung von Morbus Pick

Pick-Krankheit gehört zu atrophische Erkrankung der Hirnrinde, dh bzw. zeigt Atrophie oder Tod von Neuronen. Develop Krankheit häufiger bei Frauen nach dem 50. Lebensjahr. Der Grund für ihr Auftreten ist nicht klar. Wir wissen jedoch, dass Veränderungen im Gehirn, ist es manchmal ähnlich wie bei der Alzheimer-Krankheit. Deshalb gibt es Spekulationen über die genetische Übertragung der Krankheit.


Änderungen im Hirngewebe mit Pick-Krankheit ist eine übermäßige Verdünnung der Hirnrinde reduziert, so dass das Gehirn wie ein Bild von sich "des getrockneten Kerns einer Walnuss." Die klinischen Symptome sind sehr ähnlich wie einige andere Krankheiten des Alters, sondern eine sorgfältige Beobachtung der Reihenfolge ihrer Entwicklung und Veränderung miteinander zu vermeiden Diagnosefehler. Anzumerken ist, dass die Pick-Krankheit ist jetzt so gut wie keine Behandlung, während in der Alzheimer-Krankheit mit Beginn der Behandlung die Aussetzung progressive Erkrankungen machen können.

Daher ist eine genaue Diagnose der einzelnen Krankheit, trotz der Ähnlichkeit ihrer Symptome. Zum Beispiel, wenn beide Bedingungen ist es in der Form seines Inkohärenz, die Unfähigkeit, richtig aussprechen das Wort mix-up Reihenfolge der Silben in Worten, "Inkohärenz" und Gesänge der Rede verletzt. Allerdings Pick-Krankheit, sind diese Störungen weniger zum Ausdruck, und Veränderungen der Persönlichkeit sind die primären Art von Apathie, Zurückhaltung, etwas, Verlust des Interesses an allem, Verlust der Spontaneität in den Reaktionen, Sprache und Verhalten zu tun. Diese Defizite in der Pick-Krankheit mit einer erhöhten Ablenkbarkeit auf externe Stimuli, die Unfähigkeit, sich auf nichts konzentrieren kombiniert. Darüber hinaus mehr als für die Alzheimer-Krankheit, die durch Enthemmung der Triebe aus - krankhaft gesteigerter Appetit bis zu Völlerei, hypersexuelles Verhalten. Frustration treibt sich oft vor dem Hintergrund unzureichender gehobene Stimmung, die den Eindruck der moralischen und ethischen Verderbtheit des Menschen verursachen können auftreten. Ein weiterer Unterschied zu Alzheimer-Krankheit ist eine neuere Auftreten Gedächtnisstörungen in der Form des Vergessens die Namen von Objekten, Namen und das Erscheinungsbild der vertrauten Menschen und Angehörige. Verlauf der Erkrankung eine allmähliche, aber progressiver als die Alzheimer-Krankheit.

Behandlung von Morbus Pick ist hauptsächlich symptomatisch, dh richtet sich nicht an Unordnung verursachen, da nicht bekannt ist, aber für einige Linderung der Symptome. Zum Beispiel, wenn übermäßige Angst, Reizbarkeit oder Apathie der entsprechenden Psychopharmaka verschreiben - mit beruhigenden oder anregenden Effekt.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Neurologie | Views: 1153 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben