Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Sonntag, 21.01.2018, 07:55
Heim » Augenheilkunde » Opticusneuritis
16:08
Opticusneuritis


Opticusneuritis

Entzündliche Erkrankungen des Sehnervs als Optikusneuritis. Der entzündliche Prozeß in den Sehnerv können auftreten:

mit ansteckenden Krankheiten des Gehirns und seiner Häute:

  • Meningitis
  • Gehirnentzündung
  • Meningoenzephalitis
  • Arachnoiditis
  • Abszess
  • in demyelinisierenden Erkrankungen des Gehirns, ist die Ursache für die noch bekannt sein.


Die Ursache der Neuritis gehören:
  • akute infektiöse Prozesse:
  • Grippe
  • akute Viruserkrankung
  • akute bakterielle Krankheit
  • Sepsis
  • Schwerpunkte der chronischen Infektion im Körper:
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Ethmoiditis
  • Karies
  • Otitis media.


Infektion im Gewebe des Sehnervs kann mit entzündlichen Erkrankungen des Augapfels und Augenhöhle eindringen.

Für Optikusneuritis manchmal zu parasitären Erkrankungen, Stoffwechselstörungen im Körper. Der entzündliche Prozeß in den Sehnerv Mantel bedeckt und Gewebe des Sehnervs, in der Regel grabbing ersten Schale, leiden die Nervenfasern gleichzeitig von Essstörungen und Kompression. Aus diesen Gründen, die Nervenfasern und sterben, werden durch Bindegewebe ersetzt, gibt es Atrophie des Sehnervs. Der entzündliche Prozess kann den Sehnerv auf unterschiedlichen Ebenen zu erfassen.

Wenn eine Entzündung in der Brustwarze (ROM) des Sehnervs kommt, spricht man von papillitom. Wenn die entzündlichen Prozess beinhaltet den Sehnerv zwischen dem Augapfel und seine Kreuz (Chiasma), um die Basis des Gehirns, eine so genannte Prozess Optikusneuritis.

Papillitis oder Neuritis ist von Beschwerden über plötzliche Sehstörung aus. Manchmal ist die Vision kann in einem solchen Ausmaß, dass der Patient nur Licht und Dunkelheit unterscheiden reduziert werden. Zunächst erkennt Einengung des Gesichtsfeldes (field of view - feste sichtbar Auge Feld wird durch ein spezielles Instrument Augenarzt untersucht), fallen Teile des Gesichtsfeldes.

Eines der ersten Anzeichen kann eine Verletzung des papillita Farbsehen werden. Der Patient hat Beschwerden von Schmerzen in den Augen, schlimmer, wenn Sie die Augäpfel drehen und Kopfschmerzen. Der Fundus obnaruzhvaetsya verschwimmen die Grenzen des Sehnervs, des Sehnervs Schwellungen Brustwarze, manchmal greift sie auf die Netzhaut. In den Sehnerv entstehen Blutungen. Vielleicht Trübung des Glaskörpers in der Nähe der Scheibe.

Optic Neuritis. Bei einer Entzündung des Sehnervs Bereich zwischen dem Augapfel und der Sehbahn Kreuz gibt es eine scharfe Abnahme der Sehschärfe. Eines der ersten Anzeichen ist ein zentrales Skotom. Wenn der Patient klagt über einen Punkt vor den Augen, die nicht durch sie sehen können. Der Fundus zeigt oft ein normales Muster. Viel später gibt es Blanchieren von der Festplatte, stushevannost seine Grenzen, eine Verengung der Blutgefäße. Beeinträchtigte Funktion des Sehnervs in diesem Fall kann bei elektrophysiologischen Untersuchung eingestellt werden, die Aufnahme visuell evozierten Potentiale des EEG.

Sehr häufig tritt Optikusneuritis in demyelinisierenden Erkrankungen des Gehirns vor allem bei der Multiplen Sklerose. Optikusneuritis können die ersten Anzeichen einer schweren Erkrankung sein. Zur Klärung der Diagnose in diesem Fall wird die Kernspintomographie durchgeführt.

Während Optikusneuritis kann variiert werden. Bei Patienten mit leichter papillitov zum Zeitpunkt begonnen Behandlung schnell wieder, die Funktion schnell wieder hergestellt. Schwere Neuritis führt zu Atrophie des Sehnervs und der Verlust des Sehvermögens in unterschiedlichem Maße zur völligen Erblindung.

Die Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Sehnervs ist in einem Krankenhaus durchgeführt. Ernennung durch die Breitband-Antibiotika, Medikamente, Hirndruck (Diuretika, osmotische Diuretika) zu reduzieren. Vielleicht intravenöse Glukokortikoid-Hormone.

Gebrauchte Antihistaminika, Medikamente verbessern die Funktion der Gefäßwand (Dicynone), Enzyme (contrycal, gordox), Antioxidantien (emoksipin). Zur Verbesserung der Ernährung von Nervengewebe ernannt Actovegin, meksidol, diavitol etc. Bei der Multiplen Sklerose, hängt der Zustand der Sehfunktion von der Grunderkrankung, aber in der Regel vollständige Atrophie des Sehnervs bei dieser Krankheit nicht passiert.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Augenheilkunde | Views: 2281 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben