Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Dienstag, 16.01.2018, 18:25
Heim » Neuropsychiatrie




1 2 3 ... 6 7 »

Atypische Depression und Hypomanie

Atypische Depression und Hypomanie - diese Zustände sind Formen verwischt, nicht erreichen ihre volle Reife Psychopathologie. Das Hauptmerkmal von affektiven Störungen Display wenig ausgeprägt, und einige von ihnen fehlen.


Weisen Sie maskierte Depression (versteckte Depre ... Weiter lesen »
Kategorie: Neuropsychiatrie |Views: 1425  | Datum: 22.01.2012 | Kommentare (0)

Störungen des autonomen Nervensystems

Verschiedene Arten von Stress, der durch Stimulation der Hypothalamus-Reflex oder durch die Großhirnrinde, zu einer erhöhten Ausschüttung von Hormonen der Hypophyse führt verursacht. Sympatho-Nebennieren-System, der wiederum spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung von psycho-somatischen Störungen unter Bedingungen von emotionalem Stress.
... Weiter lesen »

Kategorie: Neuropsychiatrie |Views: 899  | Datum: 22.01.2012 | Kommentare (0)

Excitable (impulsive) Persönlichkeit

Impulsive Persönlichkeit eigen ist aktiv, aber nicht in der Lage langfristigen zielgerichteten Aktivität zu den Menschen. Unter ihnen sind häufig Menschen mit Enthemmung der Triebe, die anfällig für Perversion und sexuelle Exzesse sind.


Unter günstigen Bedingungen in der Dynamik der pos ... Weiter lesen »
Kategorie: Neuropsychiatrie |Views: 785  | Datum: 22.01.2012 | Kommentare (0)

Delirium - ein Syndrom der Betäubung

Delirium (Demenz) - Betäubung Syndrom mit ausgeprägten visuellen Halluzinationen, Illusionen, Täuschungen und begleitet von phantasievollen psychomotorische Erregung, eine Verletzung der Orientierung in Zeit und Ort aus.


Halluzinationen sind hauptsächlich Charakter stsenopodobnyh, mobil ... Weiter lesen »
Kategorie: Neuropsychiatrie |Views: 947  | Datum: 22.01.2012 | Kommentare (0)

Depression mit den hormonellen Veränderungen des Körpers verbunden

Late-Leben Depression - Psychose, erst aufstrebenden im späteren Leben, geprägt von depressiven Syndromen mit unterschiedlichen Strukturen und nicht um die Entwicklung von Cyanid Demenz (Demenz) führen.


In den typischen Fällen von Depressi ... Weiter lesen »
Kategorie: Neuropsychiatrie |Views: 946  | Datum: 22.01.2012 | Kommentare (0)

Depression und Suizidalität

Relationship von Depressionen mit einem hohen Suizidrisiko ist bekannt. Selbstmorde zu machen über 15% der Patienten. In Russland in den letzten zehn Jahren stark die Häufigkeit der Selbstmorde erhöht. Patienten mit Depressionen sind 32-47% begehen Selbstmord. Unter diesen Männern sind 2-4 mal häufiger als Frauen. Wahrscheinlicher Methode des ... Weiter lesen »

Kategorie: Neuropsychiatrie |Views: 850  | Datum: 22.01.2012 | Kommentare (0)

Depression und Persönlichkeit

Für Patienten mit affektiven Störungen, die durch Akzentuierung geprägt:

  • bestellen
  • Konstanz
  • Verantwortung.
  • Neben der Steifigkeit der schizoiden Psyche ist monot ... Weiter lesen »
Kategorie: Neuropsychiatrie |Views: 789  | Datum: 22.01.2012 | Kommentare (0)


Oben