Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 19.01.2018, 16:33
Heim » Pädiatrie » Morbus Behçet
16:44
Morbus Behçet


Morbus Behçet

Morbus Behçet - eine Art klinische Form der systemischen Vaskulitiden durch wiederkehrende erosive und ulzeröse Läsionen der Schleimhaut des Mundes und \ oder der Genitalien, in Kombination mit zwei oder mehr Syndrome - Haut-, Gelenk-, mit dem Auge, Magen-Darm-Trakt und das Nervensystem. Dies ist die einzige systemische Vaskulitis, die sekundäre Amyloidose entwickeln kann. Die Krankheit wird durch immuno-genetische Ursachen: keine signifikante Assoziation mit BB-Antigene HLA-B5, B12, B51.


Zu einem großen klinischen Anzeichen von Behcet-Krankheit gehören vier Arten von Änderungen:
  • oral - in Form eines tiefen und sehr schmerzhaft Mundgeschwüre, Gingivitis, Glossitis, Pharyngitis;
  • Auge - Hypopyon, horeoretinit, Iridozyklitis, und oft panuveit mit fortschreitenden Verfall des Sehvermögens;
  • Necrotic genitale Ulzerationen und anschließender Narbenbildung unhöflich;
  • Hautveränderungen - typische Erythema nodosum, Ulzerationen, Thrombophlebitis, Pyodermie.

Für kleine Zeichen der Behcet-Krankheit zählen
  • Gelenk-Syndrom in Form von asymmetrischen monooligoartrita Mitte Gelenke ohne die Entwicklung der destruktiven Veränderungen;
  • erosive und ulzeröse Läsionen des Verdauungstraktes in;
  • Thrombophlebitis der großen Venen - die obere und untere Hohlvene, schwere ZNS-Beteiligung - Meningoenzephalitis, Polyneuropathie, Demenz.
  • Der Beginn kann akut oder schleichend sein. Es ist wichtig, dass sie als Kind von den ersten Symptomen der Erkrankung ("unmotiviert" Fieber, Kopfschmerzen, wiederkehrende Stomatitis), um die erweiterten Bild der Krankheit Behcet kann mehrere Jahre dauern (1-10 Jahre).



Behcet-Krankheit bei sehr variabel. Typischerweise sind die wellenförmigen Verlauf mit häufigeren Rückfällen in den ersten Jahren der Erkrankung und seltene Verschlimmerung der Krankheit nach 5-7 Jahren. Bei Kindern ist zweitrangig renale Amyloidose und Darm selten. Risikofaktoren für das Auftreten der Amyloidose glauben an die jugendlichen Alter, männliches Geschlecht, die volle Form der Erkrankung, der Schwere und Dauer der Krankheit. Es gibt Fälle von der rasanten Entwicklung der Amyloidose in 1,5-2 Jahre. Neben Amyloidose Behcet-Krankheit kann durch Lungenarterie Aneurysma, intrakranielle Aneurysmen, Thrombose der unteren und oberen Hohlvene kompliziert sein. Verbringen Sie Hormontherapie, Zytostatika verabreicht werden, symptomatische Therapie.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Pädiatrie | Views: 1200 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben