Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 24.11.2017, 19:27
Heim » Infektionskrankheiten » Milzbrand - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung
17:20
Milzbrand - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung


Milzbrand - Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Anthrax - eine akute zoonotische Infektionen, die mit schweren Vergiftungen, die Bildung von Karbunkel auf der Haut (Haut) oder in Form von Sepsis auftreten.


Kurzer geschichtlicher

Das "heilige Feuer", "Persian Fire", "Ugljevik", etc. In Russland wird es das "Anthrax" in Verbindung mit einem primären Verteilung in Sibirien: Die Krankheit ist seit der Antike, unter verschiedenen Namen bekannt. Derzeit tritt die Krankheit in Einzelfällen. Die Identität der Infektion bei Tieren und Menschen, und die Möglichkeit der Übertragung von infizierten Tieren auf Menschen erwiesen SS St. Andrew ist in der Erfahrung des Selbst-Infektion (1788). Der Erreger wird Pollenderom F., F. und K. Brauellom Davenom (1849-1850), eine Reinkultur von isolierten R. Koch (1876) beschrieben. Herausragende Rolle in der Studie von Anthrax prozentige nationalen Wissenschaftler - II Mechnikov, GN Mincha, NF Gamal, AA Vladimirov, LS Tsenkovskomu usw.

Ätiologie

Pathogen - fakultativ anaeroben gram-positive sporenbildenden festen eingekapselten B. anthracis Bakterium der Gattung Bacillus Familie Vasillaseae. Morphologisch sieht aus wie ein big stick mit gehackten Enden. In Schlieren angeordnet einzeln, in Paaren oder Ketten. In Gegenwart von Sauerstoff, bildet Sporen. Er wächst gut auf Fleisch-Pepton Medien. Antigene Struktur des Bevollmächtigten vertreten Kapsel und somatischen Antigen, haben Antikörper gegen sie keine schützende Eigenschaften. Bestimmung der Anwesenheit eines Pathogens Kapsel und Synthese von Exotoxin. Anthrax-Bazillus emittieren kann starke Exotoxin Protein der Natur und bietet sowohl entzündungshemmende und tödliche Wirkung. Es besteht aus drei Komponenten, oder Faktoren, Ödem, protektives Antigen (ungiftig weist immunogenen Eigenschaften) und tatsächlich Letalfaktor. Ihre kombinierte Wirkung auf den menschlichen Körper manifestiert Gewebsödeme und Prozesse der Gewebeatmung, Hemmung der Aktivität von Phagozyten. Anthrax-Exotoxin ist äußerst labile: Es wird komplett nach einer halben Stunde Erhitzen bei 60 ° C zerstört

Optimale Temperatur für das Wachstum von 35-37 ° C, das pH-Optimum von 7,2 bis 7,6. Vegetative Formen instabil in der Umwelt, schnell beim Erhitzen und Kochen von normalen Desinfektionsmitteln sterben. Sporen sind sehr widerstandsfähig, kann lange unter den widrigsten Bedingungen im Wasser bleiben für mehrere Jahre im Boden - seit Jahrzehnten. Nach 5 Minuten mit kochendem Sporen behalten die Fähigkeit zu vegetieren. Unter der Einwirkung der Flüssigkeit Dampf nur sterben nach 12-15 Minuten bei 110 ° C - 5-10 min. Trockener Hitze (140 ° C) tötet die Sporen nach 3 Stunden unter dem Einfluss von 1% Formalin-Lösung und 10% Lösung von NaOH nach 2 Stunden im Boden von Anthrax-Sporen getötet, nicht nur für eine lange Zeit bestehen, sondern unter bestimmten Bedingungen wachsen können und erneut Form Konflikte, die die Existenz des Bodens Kammer.

Epidemiologie

Reservoir und die Quelle der Infektion - Pflanzenfresser (große und kleine Rinder, Pferde, Kamele, Schweine, etc.). Periode gleich der Periode der Ansteckungsgefahr Verbreitung von Tierseuchen, für die sie Trennmittel bei der Urin, Kot, Blutungen. Unter den Tieren, die Bedeutung der Tierseuche Bedeutung Ernährungs Art der Übertragung: durch den Verzehr von Lebensmitteln oder Trinkwasser mit Anthrax-Sporen verseucht. Transmissive Art der Übertragung wird durch den Biss zhigalok Fliegen, Bremsen, die den Erreger tragen von infizierten Tieren, kontaminierte Schlachtkörper und Umwelt Objekte gesunde Tiere realisiert. Ungeöffnete Leiche krankes Tier ist ansteckend für 7 Tage. Erhalten von einer infizierten tierischen Rohstoffen (Wolle, Haut, etc.) und seine Produkte sind seit vielen Jahren gefährlich. Im Boden kann der Agent nicht nur gehalten, sondern unter bestimmten Bedingungen (Temperatur nicht unter 12-15 ° C, Luftfeuchtigkeit 29-85%, neutral oder leicht alkalischen Milieu, etc.) in die vegetative Form wachsen. Soil Anthrax Herde behalten das potenzielle Risiko von Tierseuchen und-Epidemie seit Jahrzehnten. Während der Bauarbeiten können Wasserschutz und andere Erdarbeiten sowie Sturm und Hochwasser Streitigkeiten an die Oberfläche gebracht werden, wodurch die Möglichkeit einer Kontamination von Tieren und Menschen. Die zuverlässigen Fälle von Infektionen beim Menschen von Person unbekannt, aber ein eine Quelle der Kontamination von Tieren werden kann. Eine kranke Person nicht für gesunde Personen, die erklärt werden können Merkmale des Mechanismus des Getriebes, die in tierischen oder vom Tier zum Menschen durchgeführt wird und beim Menschen unmöglich gefährlich.

Transfer-Mechanismus - abwechslungsreich, die häufigste Stift. Pathogen in den Körper durch verletzte Haut, Schleimhäute Mikrotraumen. Infektion tritt häufig bei der Betreuung von kranken Tieren, Schlachten, Schlachten Karkassen, gekochtes Fleisch, Arbeit mit Tieren und Rohstoffe daraus hergestellte Produkte (Mäntel, Rasierpinsel, etc.). Es gibt sehr seltene Fälle von Infektionen durch Lebensmittel und durch Inhalation kontaminierter Aerosole. Transfer Faktoren sind tierische Produkte, Rohstoffe, Nebenprodukte, kontaminierte Gegenstände der Umwelt und der Ausrüstung für den Umgang mit Tieren infiziert. Eine Infektion mit dem Erreger Sporen über die Atemwege in der Vergangenheit auf Papier und shersteobrabatyvayuschih Unternehmen festgestellt. "Die Krankheit Lumpensammler" war weit verbreitet in Russland auf die Deponie Kommissionierer Lumpen mit Sekreten und Kot verunreinigt.

Die natürliche Anfälligkeit der Menschen ist relativ gering (ca. 20% der kranken Menschen ausgesetzt, um das Risiko einer Infektion), aber fast überall in der Luft (Staub) Infektion. Krank waren weiterhin stark Immunität, sind wiederkehrende Krankheitsfälle äußerst selten.

Grundlegende epidemiologischen Merkmalen. Anthrax ist weit verbreitet, wobei die meisten Fälle vor allem in Entwicklungsländern in Asien, Afrika und Südamerika aufgenommen. Die Krankheit tritt in Bereichen der Tierhaltung Entwicklung. Saisonale Inzidenz von Menschen zu einem gewissen Grad folgt der Sommer und Herbst die Natur von Tierkrankheiten. Notieren sporadische Fälle der Krankheit, und die Gruppe. Die wichtigsten Ursachen für die Gruppe von Krankheiten - Failure tierseuchenrechtlichen Anforderungen zur Vermeidung von Anthrax privaten Eigentümern von Tieren, Betriebsleiter, Handel, Einkauf und Unternehmen verschiedener Eigentumsformen, die sich mit der Beschaffung, Verarbeitung und Vermarktung von Fleisch und Fleischwaren.

Krankheit in den ländlichen Gebieten der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter, meist männliche. Unterscheiden Sie zwischen inländischen und Berufskrankheiten Milzbrand. Verschmutzung in städtischen Gebieten mit der Beschaffung, Lagerung, Verarbeitung von tierischen Rohstoffen, Prozessbedingungen und Verstöße gegen Sicherheitsvorschriften verbunden. Manchmal ist die Krankheit bei Ausgrabungen auftritt, gibt es Fälle von Labor-Infektion.

Anthrax-Sporen können als Mittel der Bio-Terrorismus, die eindeutig durch die Ereignisse in den USA im Herbst 2001 gezeigt werden

Pathogenese

Pathogen in den Körper durch verletzte Haut, zumindest über die Schleimhäute der Atemwege oder Magen-Darm-Trakt. An die Stelle der Eingangstor der Einwirkung von Bakterien Exotoxin gibt Herd serosanguineous Entzündungen und Mikrozirkulationsstörungen, schwere Ödeme, hämorrhagische Veränderungen in das umliegende Gewebe und Koagulationsnekrose. Vor dem Hintergrund der entzündlichen Fokus Karfunkel mit Nekrosen in der Mitte, manchmal auch andere lokale Manifestationen der Erkrankung in Form eines scharfen Schwellungen, Blasen oder Veränderungen ähneln erysipeloid gebildet. Mobilen Agenten sind Makrophagen in der Nähe befindlichen Lymphknoten, wo eine regionale Lymphadenitis eingetragen. Bakteriämie mit sekundären Sepsis mit der Haut Form von Anthrax ist extrem selten. Sepsis tritt häufiger, wenn die Eindringtiefe des Mittels über die Atemwege oder gastrointestinalen Trakts, der Überwindung ihrer Schutzbarrieren bronchopulmonale oder mesenterischen Lymphknoten und hämatogenen Verallgemeinerung Infektion.

Charakteristischen pathologischen Veränderungen in Milzbrand entwickeln nicht nur im Entzündungsherd lokal. Achten Sie auch seröse-hämorrhagische Entzündung der Lymphknoten, Veränderungen in den inneren Organen mit ihrer Fülle, seröse-hämorrhagische Ödem hämorrhagischen Syndrom mit Schwerpunkt Blutungen und multiple Blutungen.

Das klinische Bild

Inkubationszeit. Weiterhin für mehrere Tage, kann aber auf 8-14 Tage verlängert oder verringert werden, um ein paar Stunden. Isolated Haut (lokalisierten) und generalisierte Form der Krankheit.

Kutane. Die häufigste (95% der Fälle). Kann in mehreren Sorten auftreten - karbunkuleznoy, ödematös und bullöse. Die häufigste Art von Haut entwickelt karbunkuleznaya Form. In diesen Fällen scheint die Haut im Atrium schmerzlos rötlich Durchmesser von wenigen Millimetern. Es verwandelt sich schnell in eine Papel Kupfer-rot, manchmal mit einem violetten Schimmer, über der Haut erhöht. Sully Papel Bildung von lokalen Juckreiz und leichtes Brennen begleitet. Ein paar Stunden später eine Papel wird ein Vesikel Durchmesser von 2-4 mm, mit seröser Inhalt gefüllt. Der Inhalt der Bläschen wird zunehmend blutig, dunkel, manchmal lila-violett (Pustula maligna). Kämmen oder (selten) spontan Vesikel platzt, und bildet ein Geschwür mit erhobenem über der Haut Rand, der Boden einer dunkelbraunen Farbe und serosanguineous Entladung. An seinen Rändern erscheinen sekundären Vesikel ("Kette"), das ist typisch für die Krankheit. In der Zukunft passieren "Tochter" Vesikel durch die gleichen Entwicklungsstadien als primäres Element. Bei ihrer Eröffnung und Zusammenführen Geschwür vergrößert.


Nach einigen Tagen, manchmal in 1-2 Wochen durch Nekrose in der Mitte eines schwarzen Wunden Schorf, der schnell wächst in der Größe, die die gesamte Unterseite des Geschwürs, und ähnelt stark verkohlte Kruste. Schmerzempfindlichkeit von Schorf verloren (Lokalanästhesie), eine wichtige differentialdiagnostische Zeichen. Rund um den Schorf gebildet entzündliche Rolle lila, überragt die gesunde Haut. Äußerlich ist der Schorf mit einer Rolle wie Fading Kohle, die die alten russischen Namen ("Ugljevik") und moderne lateinische Name der Krankheit (aus dem Griechischen Anthrax. - Kohle) bestimmt. Im Allgemeinen sind Hautveränderungen als Karfunkel. Seine Größe kann von wenigen Millimetern variieren bis zu 5-10 cm

Karbunkel an der Peripherie zu entwickeln Ödeme von Geweben, manchmal spektakulär große Flächen, vor allem in Gebieten mit lockeren subkutanen Gewebe (zB im Gesicht). Character studnevidny Ödeme, wenn sie mit einem Hammer Schlagzeug in seinem Gebiet getroffen zitternd Geweben (Symptom Stefano). Localization Karfunkel und Schwellungen im Gesicht ist sehr gefährlich, weil es an der oberen Atemwege ausbreiten kann, und zur Erstickung führen und Tod. Karbunkel Bildung begleitet regionale Lymphadenitis (und in schweren Krankheit und Lymphangitis).

Von Anfang der Erkrankung, gibt es Intoxikation mit hoher Körpertemperatur, Kopfschmerzen, Schwäche, Schmerzen im unteren Rücken markiert. Fieber für 5-6 Tage bestehen bleibt, wonach die Körpertemperatur von kritisch reduziert. Die Normalisierung begleitet Regression der allgemeinen und lokalen Symptome. Bis zum Ende des 2-3-Wochen lehnte einen Schorf, Krebs langsam heilt mit Narbenbildung.

In den meisten Fällen sind eine einzige Smaragd, und die Krankheit in den meisten Fällen leichter bis mittelschwerer Form. In seltenen Fällen kann die Anzahl der Karbunkel bis zu 10 oder mehr betragen. Mit der Entwicklung von Kopf, Hals, ist Schleimhäute von Mund und Nase Krankheit besonders schwierig und kann durch die Entwicklung von Sepsis Anthrax kompliziert sein.

Ödematöse Art der kutanen. Zu Beginn der Krankheit wird nur exprimiert Ödem, Nekrosen und die Entwicklung von großen carbuncle Formation in den späteren Stadien der Krankheit beobachtet gesehen.

Bullöse Variante des kutanen. Verschiedene Blasenbildung mit hämorrhagischen Inhalte anstelle Atrium. Nach dem Öffnen die Blasen ausgedehnte Ulzera gebildet, führt anschließende Nekrose in ihrem unteren, um Schwarzbeinigkeit.

Die Prognose der Hautmilzbrand ist in der Regel günstig.

Generalisierte Form. Selten, wie Lungen-, Darm-oder septischen Sorten.

Pulmonary Art generalisierte Formen. Typische Symptome des Atmungssystems, die mit der Tatsache, dass die Lungen der erste auf einem Gewebefilter Lymphdrainage ins Blut sind angeschlossen ist. Unwohlsein, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, tränende Augen, laufende Nase, Husten: Die erste Phase der Krankheit Grippe-ähnliche Symptome manifestieren. Von Anfang an, eine deutliche Tachykardie, Tachypnoe und Dyspnoe. Die Dauer dieser Phase liegt zwischen mehreren Stunden bis zu 2 Tagen. In der zweiten Phase gibt es einen raschen Anstieg der Toxizität, und die Körpertemperatur steigt auf 39-41 ° C, begleitet von Schüttelfrost. Oft gibt es Schmerzen und Engegefühl in der Brust, Husten mit reichlich blutigem Auswurf, die in Form von gerinnt "Kirschgelee." In der Lunge zu einer Menge Keuchen hören, bilden können umfangreiche Zonen deadened Klang der Lunge. Auf Röntgenaufnahmen erkennen Anzeichen von Lungenentzündung oder Rippenfellentzündung (serosanguineous Pleuraerguss). Die dritte Phase ist durch einen raschen Anstieg der kardiovaskulären Erkrankung, Lungenödem und Oligurie charakterisiert. Patienten mit erhaltener Bewusstsein. Die Dauer der dritten Phase nicht mehr als 12 Stunden

Intestinalen Typ allgemeiner Form. Hat die meisten schweren und negativen Ergebnis in den meisten Fällen. Für die erste Phase der Erkrankung von kurzfristigen (nicht mehr als 1,5 Tage) inhärente Kopfschmerzen, Schwindel, Schmerzen und Brennen im Hals, Schüttelfrost, hohes Fieber. In der zweiten Phase der aufgelisteten Symptome kommen starke Schneiden Schmerzen im Unterleib, Übelkeit, blutiges Erbrechen, Durchfall. Im Stuhl visuell zu erkennen Blut. Die dritte Phase der Erkrankung drastisch erhöht kardiale Dekompensation. Patienten erleben Angst und Furcht. Gesicht pink-lila oder bläulich, injiziert Sklera. In einigen Fällen kann die Haut erscheint papulösen oder hämorrhagischen Hautausschlag.

Septic Art generalisierte Formen. Kann als eine primäre oder sekundäre Sepsis auftretende Komplikation einer beliebigen Form der Erkrankung auftreten. Diese Art ist durch das schnelle Wachstum des Rausches, eine Fülle von Haut und inneren Blutungen, Beteiligung an der Hirnhäute unterschieden. Häufige Ergebnis dieser Arten ist giftig Schock.

Differentialdiagnose

Kutane Form von Anthrax muss in erster Linie durch bakterielle Karbunkel unterschieden werden. Anthrax Karfunkel zeichnen die Bildung von sekundären Vesikel ("Kette") an den Rändern der Geschwüre, schwarze Kruste auf dem Boden, mit einem charakteristischen Verlust der Schmerzempfindung, ausgedrückt studnevidny Schwellungen an der Peripherie. Letzteres kann vor der Bildung von Karfunkel (ödematöse Form).

Für eine verallgemeinerte Form durch das schnelle Wachstum der Anzeichen einer Vergiftung mit der Entwicklung von kardiovaskulären Erkrankungen, hämorrhagische Syndrom, Lungenödem, Oligurie, infektiös-toxischen Schock. Mit verschiedenen Varianten von seinem aktuellen Zustand der Zerstörung der Lunge (Lungenentzündung, Rippenfellentzündung) flood blutigem Auswurf ("cherry jelly"), Magen-Darm-Trakt mit blutiges Erbrechen, Durchfall mit Blut.

In einigen Fällen ist es notwendig, um die Krankheit aus Pest und Hasenpest differenzieren.

Die Labordiagnostik der

Bakteriologische Untersuchungen, bestehend aus drei aufeinander folgenden Stufen - Schmierschicht pathologischen Materials auf einer Reinkultur Wachstumsmedien, eines biologischen Probe in Labortieren isoliert.
Serologie: Reaktion termopretsipitatsii von Ascoli, lumineszierenden-serologische Analyse und andere serologische Methoden.
Haut-Allergie-Test mit antraksinom.

Studien in speziellen Labors in Übereinstimmung durchgeführt mit den Regeln der Arbeit mit Agenten von gefährlichen Infektionen.

Komplikationen

Vielleicht ist die Entwicklung von Meningoenzephalitis, Ödem und Schwellung des Gehirns, gastrointestinaler Blutung, intestinale Parese, Peritonitis. Die gefährlichste Komplikation in irgendeiner Form der Krankheit, insbesondere in generalisierter, ist ein toxisches Schock für die Entwicklung von hämorrhagischen Lungenödems. Diese Komplikationen dramatisch verschlechtern die Prognose.

Behandlung

Etiotropic wirksames Mittel Penicillin ist. Es wird durch intramuskuläre Injektion in einer täglichen Dosis von 12-24 Millionen Einheiten vor dem Verschwinden von klinischen Anzeichen einer Vergiftung verabreicht, aber nicht weniger als 7-8 Tage. Sie können das Innere bei normaler Dosierung von Doxycyclin und Levofloxacin 500 mg 1 Mal pro Tag zuzuweisen, in schweren Fällen - intravenösen Ciprofloxacin 400 mg 2-mal täglich.

Milde Form von 20 ml, mit schweren und mittelschweren Formen auf 40-80 ml in schweren Krankheitsverlauf Dosis bis zu 400 ml: kausale Behandlung mit intramuskulären Immunglobulin protivosibireyazvennogo kombiniert. Das Medikament wird in einem erwärmten Zustand bei 30 min nach Verabreichung von 90 bis 120 mg Prednisolon verwendet.

Eine aktive Entgiftungstherapie mit intravenöser Infusion von Kolloid und kristalloiden Lösung unter Zusatz von Prednisolon und dem gleichzeitigen einer erzwungenen Diurese. Behandlung von schweren Komplikationen, einschließlich toxischem Schock, nach üblichen Methoden durchzuführen.

Wenn Hautmilzbrand empfehlen die Verhängung von aseptischen Dressings. Chirurgische Eingriffe sind kontraindiziert, weil sie die Generalisierung kann provozieren.

Epidemiologische Überwachung

Zielt auf Risikogruppen und rechtzeitig zu erkennen. Wie bei anderen Zoonosen, ist sehr wichtig der Austausch von Informationen und tierärztliche Arbeiter. Strict Rechnungswesen dauerhaft benachteiligten Gebieten (Stadt, animal farm, Weide, Darm-Trakt, in dessen Hoheitsgebiet der Tierseuche Fokus unabhängig von der Stelle ihres Auftretens) und Boden Taschen (Tierbestattung, biothermische Gruben und andere Orte der Bestattung von toten Tieren, die an Milzbrand gestorben) . Führen Sie eine aktive Überwachung für Fälle bei Tieren und Menschen in Gefahr.

Vorbeugende Maßnahmen

Gehören Veterinär-und Gesundheitsbehörden Aktionen. Veterinary Service führt die Identifizierung, Registrierung, Zertifizierung von benachteiligten Anthrax Elemente und routinemäßige Immunisierung von Tieren, die Überwachung der Tierbestattung, Weide, Vieh Einrichtungen, unter geeigneten Bedingungen in der Beschaffung, Lagerung, Transport und Verarbeitung von tierischen Erzeugnissen.










My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Infektionskrankheiten | Views: 942 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben