Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 24.11.2017, 19:35
Heim » Allergien » Lebensmittel-Allergien: Symptome, Tests, Behandlung
19:13
Lebensmittel-Allergien: Symptome, Tests, Behandlung


Lebensmittel-Allergien: Symptome, Tests, Behandlung


Lebensmittel-Allergien - eine sehr häufige Erkrankung, die oft von Ärzten falsch diagnostiziert und wird von Patienten wahrgenommen wird" - sagt Dr. Jay Portnoy.

Ich kenne viele Patienten, die unter Allergien leiden an einer Reihe von Produkten, und der Arzt ihnen rät, den Verzehr dieser Erzeugnisse zu vermeiden", sagt Taylor.

Es erschwert das Leben. Darüber hinaus stellt sich heraus, sie nicht allergisch auf alle diese Produkte. 

Portnoy stimmt mit der Meinung und die Rechte der Patienten Anwalt, Anne Munoz-Furlong, Gründer und CEO des Unternehmens Lebensmittelallergien und Anaphylaxie.

Viele Eltern sind sich nicht bewusst, dass ihr Kind unter Lebensmittelallergien leiden, bis sie in die Notaufnahme, wo, vielleicht, Diagnose korrigiert werden wird," - sagte Munoz-Furlong. "Wenn ein Kind die ersten Symptome, wie Ekzeme, haben Ärzte nicht diagnostizieren Nahrungsmittelallergien. Leidet die ganze Familie, so lange wie der Arzt eine richtige Diagnose stellt, und das Produkt-Allergen ist nicht aus der Ernährung ausgeschlossen.

Die häufigsten Nahrungsmittelallergien

Eine allergische Reaktion auf Lebensmittel, wenn eine Person die unter Allergien leiden, isst, atmet, oder einfach auch den Kontakt mit einer geringen Menge an Allergen-Produkt. Die Reaktion kann in diesem Fall ganz anders sein: ein sehr mildes oder lebensbedrohlich.

Jeden Tag mehr und mehr Menschen werden von Nahrungsmittel-Allergien erkrankt. In den vergangenen 10 Jahren ist die Inzidenz von schweren Nahrungsmittelallergien - meist allergisch gegen Erdnüsse und andere Nüsse - stark erhöht.

Die häufigsten Arten von Allergien bei Kindern sind allergisch gegen:
  • Kuhmilch
  • Eier
  • Erdnüsse
  • Nüsse, die auf Bäumen wachsen
  • Sojabohnen
  • Weizen.


Unter den Erwachsenen wird durch eine Allergie zu dominieren:
  • Erdnüsse
  • Nüsse, die auf Bäumen wachsen
  • Fisch
  • Krustentiere (Shrimps, Krabben und Hummer)
  • Schalentiere (Austern und Muscheln)
  • Obst
  • Gemüse.


In den meisten Fällen eine akute allergische Reaktion - Anaphylaxie - die Kinder nennen die folgenden Produkte: Erdnüsse, andere Hülsenfrüchte, Nüsse, die auf Bäume, Fische, Schalentiere, Milch und Eier wachsen.

Für Erwachsene, die gefährlichste Erdnuss, Nüsse, die auf Bäume, Fische und Muscheln wachsen.

Symptome treten meist unmittelbar nach dem Essen das Produkt-Allergen. Eine Person kann die Haut röten, Hautausschläge, Juckreiz, Schwellung der Lippen und Augenlider, die Verschärfung Gefühl im Rachen, Keuchen, Kurzatmigkeit, Husten, Erbrechen oder Durchfall.

Wenn Sie oder Ihr Kind hat manifestiert derartigen Symptomen sollte ein Arzt aufgesucht und eine Diagnose stellen.

Die Tests sind das umstrittenste Schritt in der Behandlung der Nahrungsmittelallergie. "Manchmal ist ein Haut-Allergie-Tests und Blut ist nicht genug", sagt Dr. med. Johannes Oppenheimer.

"Ich bin sehr besorgt über dieses Problem: Patienten Bluttests und Allergietests, aber ihre Ergebnisse irreführend sein kann, wenn der Arzt nicht genügend Informationen über den Patienten und seinen Eltern, sollte ein Arzt ihre maximale Zusammenarbeit", sagt Oppenheimer. "Also, wenn Sie oder Ihr Kind eine allergische Reaktion zu erhalten, welches Produkt, welche gegessen in den letzten paar Stunden, es könnte zu denken. Achten Sie darauf, diese Informationen gegebenenfalls an Ihren Arzt weiterzugeben. Analysiert ohne vorherige Information kann dem Patienten eher schaden als heilen. "

Das Problem ist, dass Tests für Lebensmittel-Allergien sind extrem empfindlich. Dies bedeutet, dass, wenn Sie leiden immer noch unter Nahrungsmittelallergien, ist der Test-Set. Aber die Ergebnisse sind nicht genau genug, das heißt, kann der Test ein positives Ergebnis geben, auch wenn der Patient nicht von Nahrungsmittelallergien leiden.

"Menschen machen eine Menge Tests, die meisten von ihnen falsch-positive Ergebnisse liefern, und letztendlich werden Menschen für nicht vorhandene Krankheit behandelt", sagt Oppenheimer.

Laut Dr. Portnoy, geben die Tests genaue Ergebnisse, wenn sie ordnungsgemäß verwendet.

"Wir sollten nicht nur auf seine Meinung, wenn Sie, dass Sie unter Lebensmittelallergien leiden, vermuten, sollten Sie auf die medizinische Beweise bekommen basieren", sagt Taylor. "Stellen Sie sicher, dass es unter Allergien leiden. Ich habe Patienten, die Probleme mit der Verdauung haben, weil sie das Produkt, das nicht unter Allergien litten verwenden weigerte gesehen. "

Oppenheimer und Taylor behaupten, dass nur in seltenen Fällen kann eine Person sein, die allergisch auf bestimmte Produkte. Wenn der Test durchgeführt wird, zu bestätigen oder zu bestreiten, eine Allergie gegen ein bestimmtes Produkt, wahrscheinlich wird es geben, ein genaues Ergebnis.

Laut Munoz-Furlong, nach der Diagnose beginnt die schwierigste Phase.

"Der Patient muss lernen, mit Allergien leben, damit umzugehen jeden Tag", sagt sie.

"Leider ist die einzige Behandlung für Nahrungsmittelallergie - zu vermeiden, essen Nahrungsmittelallergene ist", sagt Oppenheimer. "Allerdings empfehle ich etwas anderes. Eine Person, die unter Allergien leiden, sollten Sie tragen eine medizinische Armband-Benachrichtigung oder Anhänger mit Informationen über seine Krankheit. Gibt es eine Möglichkeit, um das Allergen und das Produkt in-Restaurants zu vermeiden:. Können Sie dem Kellner eine Karte, die Lebensmittel, Allergene enthält, und frage den Chef, es zu unterzeichnen "

Kann ein Kind entwachsen eine Nahrungsmittelallergie?

Wissenschaftler haben Stresstests durchgeführt, um festzustellen, ob ein Kind Lebensmittelallergien hinauswachsen.

Viele Kinder mit Nahrungsmittelallergien hinauswachsen. Dies geschieht häufig, wenn wir von einer Allergie gegen Kuhmilch, Eier, Weizen und Sojabohnen sprechen. Weniger häufig entwachsen Kinder Allergien gegen Erdnüsse, Nüsse, die auf Bäumen wachsen, Meeresfrüchte.

Taylor glaubt, dass es regelmäßige Inspektion des Patienten, Allergie sein, und prüfen, ob er unter Allergien leidet bis heute. Wenn der menschliche Körper, ein Allergiker, sie weniger empfindlich auf die Produkt-Allergen wird, nennen Ärzte es "Widerstand". Wir hoffen, dass eines Tages Wissenschaftler feststellen, wie Widerstand entwickelt.

"Aus welchem Grund, ist resistent gegen das Allergen - ist die schwierigste Frage bei der Behandlung von Nahrungsmittel-Allergien", sagt Oppenheimer. "Wir versuchen, es kurz zu beantworten."










My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Allergien | Views: 844 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben