Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Dienstag, 16.01.2018, 18:22
Heim » Phlebologie » Krampfadern im Becken, Symptome.
17:06
Krampfadern im Becken, Symptome.


Krampfadern im Becken, Symptome.

Krampfadern im Becken - die am wenigsten studiert und schwierigste Frage der modernen Phlebologie.


Das Schwierigste, was für Krampfadern Beckenvenen ist der Mangel an klinischen Manifestationen. Es ist auch schwer zu diagnostizieren und trägt eine falsche Wahl der Behandlung.

Es ist ein Fehler kann getan werden, und ungerechtfertigte Hysterektomie (Entfernung der Gebärmutter) und beinhaltet den Verlust von Menstruations-und reproduktiven Funktionen.

In der vorliegenden unterscheiden primären Krampfadern des Beckens - eine angeborene oder erworbene Klappeninsuffizienz Eierstock-Adern. Sekundäre Manifestation durch die Anwesenheit von gynäkologischen Pathologie (Tumoren der Beckenorgane, Endometriose, etc.).

Die wichtigsten Symptome von Krampfadern Beckenvenen:
  • chronischen Schmerzen im Unterbauch mit langfristigen statischen und dynamischen Belastungen verbunden
  • zunehmende Schmerzen in der zweiten Phase des Menstruationszyklus
  • schmerzhafte Krisen (in der psycho-emotionalen Stress, körperliche Erschöpfung, Kälte)
  • Dyspareunie (Schmerzen, Schmerzen in der Vulva und Vagina während des Geschlechtsverkehrs und / oder nach)
  • Patienten sind oft über die ausgeprägte prämenstruelle Syndrom, Dysmenorrhoe, und manchmal Beeinträchtigung der Fertilität betroffen.


Bei der Untersuchung 50% der nabdyudaetsya Kombination von Krampfadern Beckenvenen mit ähnlichen Veränderungen in den oberflächlichen Venen im Bereich des Dammes, das Gesäß und Oberschenkel posteroexternal. Bei der Durchführung einer Befragung von Handbuch kann venösen Knötchen, Druckschmerz der Innenwände des Beckens, Zyanose an die Wände der Vagina identifiziert werden.

Die effizienteste Diagnosemethode ist der Ultraschall, mit Hilfe von definierten Krampfadern als übermäßig gewundenen anehogennyh Strukturen. Doppler reduziert systolische Spitzengeschwindigkeit in den Eierstock erkennen, Gebärmutter-und internen Iliakalvenen. Mit uninformativ echographischen Methoden zur Beurteilung der Funktionsfähigkeit des Ventils Apparat, nicht den Zustand des Venensystems der Gebärmutter und Anhangsgebilde chrezmatochnuyu Phlebographie, die unter anderem macht das Vorhandensein von Komplikationen es möglich, die Position von Blutgerinnseln zu bestimmen.

In einigen Fällen notwendig, diagnostische Laparoskopie, die in Streitfällen ermöglicht, nicht nur bestehende Becken-Krampfadern zu bestätigen, sondern auch einsetzender Erkrankungen auszuschließen durchzuführen. Von nicht-invasiven Methoden zur Identifizierung Komorbiditäten verwendet einen Computer oder Kernspintomographie.

Die Behandlung von Becken-Krampfadern kann sowohl konservativ und besteht in erster Linie bei der Durchführung der Krankengymnastik und unter fleboprotektorov mit Thrombozytenaggregationshemmern Eigenschaften und Chirurgie - in Anwesenheit von chronischen Schmerzen (Embolisation von Eierstock-Adern unter angiographischen Kontrolle mindestens - Clipping oder offene Resektion der Gonaden Venen)








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Phlebologie | Views: 15182 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben