Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 19.01.2018, 16:25
Heim » Andrologie » Komplikationen der benignen Prostatahyperplasie
16:38
Komplikationen der benignen Prostatahyperplasie


Komplikationen der benignen Prostatahyperplasie

In der langen Prostatahyperplasie Komplikationen auftreten, die vor allem auf die Störung der normalen Fluss des Urins verwandt sind, die Verzögerung bei der Harnwege, die zweifellos

  • Auswirkungen auf die normale Funktion der Blase und vor allem die Nieren.
  • Hämaturie - Blut im Urin
  • Akute Harnverhaltung - ein Zustand, oft mit plötzlicher Schwellung der Prostata verbunden, so dass Urin Abfluss unmöglich wird.
  • Chronische Harnretention
  • Harnwegsinfektion - hier als Cystitis und Pyelonephritis
  • Blasensteine, der Harnwege und Nieren
  • Divertikel der Blase - einige Vorwölbung der Blasenwand, die sich aus dem Druck des Urins
  • Vesikoureteraler Reflux (Rückfluss von Urin aus der Blase in den Harnleiter)
  • Hydronephrose - Erweiterung Nierenbeckenkelchsystems der Nieren, die mit Störungen in den Fluss des Urins Harnleiter durch Verengung des Lumens der Harnröhre verbunden ist
  • Chronisches Nierenversagen







My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Andrologie | Views: 661 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben