Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Samstag, 20.01.2018, 12:07
Heim » Pulmonologie » Kliniken und Klassifizierung von akuter Bronchitis
20:58
Kliniken und Klassifizierung von akuter Bronchitis


Kliniken und Klassifizierung von akuter Bronchitis

Auf der Ätiologie der akuten Bronchitis zu unterscheiden:

  • infektiösen Ursprungs;
  • Virus
  • Bakterien,
  • virale und bakterielle;
  • aufgrund physikalischer und chemischer Gefahren;
  • gemischt (zum Beispiel eine Kombination von physikalischen, chemischen Faktoren und Infektionen);
  • unbestimmten Natur.


Pathogenese kann durch die so genannte primäre Bronchitis unterschieden werden, sind eigenständige Krankheit, und sekundäre Bronchitis, verkompliziert anderen pathologischen Prozessen. Fast alle akuten Bronchitis, die als unabhängige Entitäten, die diffus sind angesehen werden kann.

Das Ausmaß der Zerstörung einer akuten Bronchitis kann unterteilt werden in:
  • Tracheobronchitis,
  • Bronchitis, vor allem für die mittleren Bronchien,
  • Bronchiolitis.


Durch die Art der entzündlichen Prozess lässt sich in einer akuten Bronchitis, Katarrh und eitrige aufgeteilt werden. Für akute Bronchitis funktionellen Eigenschaften sollten in nicht-obstruktiven (mit einer relativ guten Prognose ¬ PWM) und obstruktive unterteilt werden, in der Regel durch die Beteiligung in eine Entzündung der kleinen Bronchien und Bronchiolen begleitet, in Bezug auf unerwünschte klinische Pro Prognose.

Und schließlich die aktuellen Möglichkeiten:

1) ostrotekuschy (in der Regel nicht mehr als 2 Wochen),

2) verlängert (bis zu einem Monat oder mehr) und

3) wiederkehrende (3 oder mehr mal im Jahr).


Weitere schwere und akute Läsionen auftreten negativ ¬ der kleinen Bronchien, die obstruktive in der Natur neigen. Die Mehrzahl der akuten Bronchitis ist kataral ¬ Charakter, eitrige Formen sind selten, meist mit Streptokokken-Infektion in Kombination mit einem Virus (Virus-und Streptokokken-Association) verbunden.

Klinik für akute Bronchitis

Das klinische Bild der akuten Bronchitis durch die Eigenschaften der ätiologischen Faktor, Art, Ausmaß  Peña Schwere und Ausmaß des Schadens Schleimhäute ¬ stand der Bronchialbaum, die Höhe der Läsion, der Schwere der Vergiftung und respiratorische Insuffizienz, die Rate des Fortschreitens der Erkrankung bestimmt.

Akute Bronchitis kann innerhalb weniger Stunden entwickeln, sondern erhöhen kann, und allmählich, über mehrere Tage. In den typischen Fällen, in denen die Ursache der akuten Bronchitis ist eine Infektion, vor den Symptomen einer akuten Atemwegsinfektionen die Manifestation einer akuten Bronchitis, zumindest sind sie die Entwicklung eines ¬ mentno. Typisch für die allgemeinen Gesundheitszustand Verletzungen: Unwohlsein, Schwäche, Schüttelfrost und Fieber. Gleichzeitig kann es auch andere Erscheinungsformen der akuten respiratorischen Infektionen der oberen Atemwege, laufende Nase, Halsschmerzen beim Schlucken, Heiserkeit der Stimme.

Die wichtigsten und hartnäckigsten Symptome einer akuten Bronchitis ist ein Husten - trocken zunächst. Husten erscheint am Anfang der Erkrankung, durchgeführt durch die Krankheit und ist die letzte Manifestation myokardialer Zabo ¬ Levani in Rekonvaleszenten. Mit der gleichzeitigen Niederlage von Kehlkopfhusten erwirbt eine eigentümliche Schatten der Bellen. Husten bei Bronchitis wird durch Reizung oder Entzündung der Schleimhaut der Luftröhre und Hauptbronchien durch Reizung der sensiblen Nervenendigungen verursacht. Paroksiz ¬ wir Husten in der Regel Ende Abteilung spärlichen schleimigen Auswurf. Oft gibt es Zärtlichkeit im Oberbauch sowie in der unteren Brust, bzw. das Einsetzen der Membran, durch Überanstrengung der Muskeln während der Hustenanfälle. Nach einigen Tagen der Krankheit Husten wird immer weich und feucht, da mehr regelmäßig getrennt Auswurf von Schleim oder schleimig-eitrigen Charakter. Das Auftreten von Atemnot, in der Regel der Nachweis der Atemwegsobstruktion mit Beteiligung an der Krankheit der kleinen Bronchien verbunden beizutreten. In diesem Sinne ist die Anwesenheit von Husten und Auswurf in einem Fall und Atemnot - die anderen können auf das Ausmaß der Zerstörung der Bronchialbaum, dh die bevorzugte Zerstörung großer PLI PLI kleinen Bronchien Kombination.

Änderungen von den anderen Organen und Systemen der akuten Bronchitis sind in der Regel nicht vorhanden oder spiegeln die gewöhnliche virale und bakterielle und andere Vergiftungen. Das gleiche kann man über das Blutbild gesagt werden.

Radiologische Veränderungen bei akuter Bronchitis ist in der Regel fehlen. In den langwierigen Verlauf der akuten Bronchitis re-Radiographie ist für die rechtzeitige Diagnose einer Lungenentzündung kommen wichtig.

Klinische Merkmale der allergischen Bronchitis sind der Mangel an bekannten Anzeichen einer Entzündung (schleimig-eitrige und eitrigen Auswurf, neutrophile Leukozytose, Verschiebung zu erstechen Leukozytenzahl, erhöhte Blutsenkungsgeschwindigkeit, etc.), die Neigung zu allergischen Reaktionen und anderen Erscheinungsformen der Allergie, einschließlich der Laborstudie.

Bronchiolitis ist in der Regel als Teil der schweren Niederlage der Bronchialbaum, manchmal ist es selbst entwickelt.

Bei akuten Bronchiolitis durch schwere Atemnot gekennzeichnet ist, erhöht sich die scharf auf geringer körperlicher Anstrengung, schmerzhafter Husten mit spärlichem schleimigen Auswurf, Schmerzen in der Brust mit Überbeanspruchung der Atemmuskulatur verbunden. Es gibt Schwellungen Gesicht, Zyanose der Ohren, Nase, Finger, Zehen. Breathing intensiv, mit der Teilnahme von Hilfs-Muskeln. Der Brustkorb, als ob in der Position einer tiefen Inspiration fixiert, mit einem erhöhten Schultergurt. Percussion Ton das Trommelfell Schatten. Die untere Grenze des Lichts erniedrigt wird, ist die Beweglichkeit des Zwerchfells begrenzt. Auskultation der Atem ist oft geschwächt, in den unteren Ligen zu hören melkopuzyrchatys Keuchen.

Reduzierung der Klänge Atemgeräusch ist in der Regel durch das Wachstum der klinischen Manifestationen der respiratorischen Insuffizienz und die Prognose negativ begleitet. Radiologisch bestimmt akute Schwellung Vorhang aus Licht pulmonalen Zeichnung erhöht werden. Als Komplikationen einer Lungenentzündung, ist Bronchiolitis melkoochagovoy radiologischen ähnliches Bild Miliartuberkulose der Lunge. Während einer langen und schweren Bronchiolitis, ist die Prognose oft schlecht, vor allem bei älteren Menschen.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Pulmonologie | Views: 940 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben