Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 19.01.2018, 16:16
Heim » Endokrinologie » Hypophysenadenom, Behandlung von Hypophysentumoren.
17:24
Hypophysenadenom, Behandlung von Hypophysentumoren.


Hypophysenadenom, Behandlung von Hypophysentumoren.

Die Hypophyse besteht aus zwei Teilen vor Hypophysenvorderlappen, wo die Produkte ihrer eigenen sechs Hormonen der Hypophyse (Wachstumshormon, Thyreotropin, Follitropin, lyutropin, Prolaktin und adrenocorticotropic Hormon) und der Rückseite, wo sie zwei Hormone durch den Hypothalamus, Oxytocin und Vasopressin synthetisiert ansammeln können.


Hypophysenadenom ist ein gutartiger Tumor aus Drüsengewebe, das im Hypophysenvorderlappen befindet.

Die Ursachen der Hypophysenadenome bisher nicht vollständig verstanden. Faktoren sind:
  • infektiösen Prozessen im Nervensystem
  • Verletzungen des Schädels und des Gehirns
  • verschiedene negative Auswirkungen auf den Fötus während der Schwangerschaft.
  • In jüngster Zeit den Wert und die Dauer der oralen Kontrazeptiva gegeben.



Hypophysenadenome sind hormonell inaktiv (insidentaloma), wenn die Zellen, aus denen sie zusammengesetzt sind, nicht zu produzieren Hormone und hormonell aktiv.

Um hormonell aktiven Hypophysen-Adenom gehören:
  • somatotropinprodutsiruyuschaya Adenom:
  • somatotropic
  • somatotropinoma
  • produziert Wachstumshormon - Somatropin;
  • prolaktinsekretiruyuschaya Adenom:
  • Prolaktin
  • Prolaktinom
  • Adenom in das Hormon Prolaktin wird synthetisiert;
  • kortikotropnaya
  • kortikotropinoma
  • eines Hypophysen-Adenoms sezernierenden adrenocorticotropic Hormon, stimuliert die Nebennierenrinde;
  • tirotropinprodutsiruyuschaya
  • tirotropnaya
  • tirotropinoma
  • tirotropny produzierte Hormon, das die Schilddrüse stimuliert;
  • folltropinprodutsiruyuschaya oder lyutropinprodutsiruyuschaya (Gonadotropin). Dies ist ein Hypophysenadenom Herstellung gonadotrope Hormone, die die Arbeit der Keimdrüsen stimulieren.


Die Größe der Hypophysenadenome eingestuft sind als:
  • Mikroadenom (von 1 mm bis 2 cm im Durchmesser)
  • makroadenomy - mehr als 2 cm im Durchmesser.


Manifestationen von Hypophysentumoren davon abhängen, ob das Hormon produzierenden Zellen in der Adenome, die Größe des Adenoms und seine Wachstumsrate.

Adenoma Herstellung Somatotropin, manifestiert Erscheinungsbild der Akromegalie, oder wenn sie auftreten, in der Kindheit Gigantismus.

Synthese von Prolaktin Adenom - ist die häufigste von Hypophysentumoren. Er wächst langsam und in der Regel manifestiert sich eine Erhöhung der Brustdrüsen und die Freisetzung von Milch aus den Milchdrüsen. Manchmal werden solche ein Adenom kann zu fehlerhaften Hormon und nicht klinisch manifest werden.

Kortikotropinoma dass adrenocorticotropic Hormon synthetisiert, erscheint eine vermehrte Produktion von Hormonen der Nebennierenrinde und Cushing. Normalerweise fasst das Adenom viele kortikotropnogo Hormon, sondern wächst langsam.

Tirotropinoma tritt meist bei Patienten mit gipotirozom (Mangel an Schilddrüsen-Funktion). Es kann dazu führen, Thyreotoxikose, die extrem resistent gegen die Behandlung, sowohl medizinische und chirurgische ist.

Adenome, die Hormone regulieren Gonadenfunktion (gonadotropinoma) bei Männern produzieren Ursache der Impotenz und Gynäkomastie bei Frauen - den Menstruationszyklus, Blutungen der Gebärmutter.


Sind extrem selten bösartige Hypophysenadenom. Mit dem Wachstum der Adenome entstehen Manifestation des zentralen Nervensystems. Neben der Hypophyse wird über den Sehnerv (Chiasma), so dass, wenn ein Adenom bis zwei Zentimeter erhöht, mit Sehstörungen. In der Studie von nützlichen Vision, identifizieren ihre Einengung. In den Fundus, mit einem Anstieg in der Größe von Adenomen, sind die Brustwarzen Schwellung des Sehnervs. Am Ende kann auftreten Optikusatrophie, die in einem starken Rückgang der Vision, Erblindung führt. Mit einem deutlichen Anstieg der Adenome kommen Verletzungen der Hirnnerven.

Die Behandlung von Hypophysentumoren.

Ärztliche Behandlung von Hypophysentumoren durch den Einsatz des Medikaments Parlodel (Bromocriptin) durchgeführt. Die effektivste war er bei der Behandlung von Prolaktin.

Der Bestrahlung werden verwendet:
  • Teletherapie
  • gamma-ray-Therapie
  • Protonentherapie
  • radiochirurgischen Technik.


Radiochirurgischen Methode erfordert die Einführung von radioaktiven Stoffen in der Adenom. Ray Behandlungen zu guten Ergebnissen für kleine Adenome.

Neurochirurgische Behandlung erfolgt im Falle von Wertminderungen bei den komplizierten Adenome (Blutung in der Adenom, Zystenbildung in Adenom).

Nun zur Verwendung von mikrochirurgischen transsphenoidalen Ansatz betrieben. Chirurgische Behandlung in der Regel gute Ergebnisse, vor allem, wenn die Größe eines kleinen Adenom.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Endokrinologie | Views: 2127 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben