Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Dienstag, 16.01.2018, 18:37
Heim » Proktologie » Hämorrhoiden
21:03
Hämorrhoiden


Hämorrhoiden

Hämorrhoiden - oft Krankheit von den Ärzten Proktologie konfrontiert. Hämorrhoiden sind Krampfadern Hämorrhoidalvenen gesehen. Für Hämorrhoidalvenen das Blut aus dem Rektum in die untere Hohlvene. Mit ihrer wachsenden Knoten Krampfadern herausfallen kann der Analkanal, die einige Beschwerden des Patienten erstellt. Wenn Komplikationen wie Hämorrhoiden können sich entzünden, Thrombose, bluten, und sogar verringert.


Zu den Ursachen der Hämorrhoiden kann wie angeborene Schwäche der Venenwand und Stagnation des Blutes in den Hämorrhoidalvenen identifiziert werden.

Selbst ist eine Krankheit, so viel von der Zeit des Hippokrates, als vor fast 2.500 Jahren, er behandelt wurde oder Brenneisen Einheiten mit heißem Metall oder Exzision bekannt. Deshalb können wir nicht sagen, dass Hämorrhoiden - eine Geißel unserer Zeit ist.

Leider, Hämorrhoiden, außer wenn es mit der Schwangerschaft oder in leichten Fällen verbunden sind, wenn die pathologischen Prozess tritt mit Perioden von Exazerbation und Remission - Krampfadern eine fortschreitende Erkrankung, das heißt, in sich selbst Venen des Mastdarms "verschwinden" kann es nicht.

Hämorrhoiden sind häufig mit einer sitzenden Lebensweise verbunden, und es tritt häufiger bei Menschen neigen zu Verstopfung, sowie diejenigen, deren Ernährung ist schlecht Faser. Darüber hinaus anfällig für Hämorrhoiden, und Menschen mit Krampfadern und anderen, zum Beispiel auf den Beinen. Unter anderen Ursachen von Hämorrhoiden kann, wenn auch selten, kann auch aufgerufen werden, und Zirrhose der Leber, wo es einen Staat als portale Hypertension.

Hämorrhoiden sind die häufigste Ursache von Blutungen aus dem Enddarm.

Die Behandlung von Hämorrhoiden kann sowohl konservative als auch operative. Darüber hinaus in jedem Fall entscheidet der Arzt, welche Methode am besten den Patienten. Konservative Maßnahmen ist es, die Komplikationen von Hämorrhoiden zu beseitigen, falls vorhanden (Entzündungen, Thrombosen, Blutungen, etc.) und Durchführung der pathogenetischen Therapie, die zu flebotonikov ernennen ist - Arzneimittel zur Behandlung von Krampfadern.

Chirurgische Verfahren sind mittlerweile recht vielfältig. Diese Photokoagulation von Hämorrhoiden und der Ligation und Sklerotherapie, und schließlich das klassische chirurgische Exzision.

Symptome von Hämorrhoiden
Ursachen für Hämorrhoiden
Klassifizierung von Hämorrhoiden
Diät für Hämorrhoiden








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Proktologie | Views: 928 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben