Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Sonntag, 21.01.2018, 07:59
Heim » Augenheilkunde » Glaukom - akuten Anfall
15:47
Glaukom - akuten Anfall


Akuter Glaukomanfall

Ein akuter Anfall von Glaukom - ein gefährlicher Zustand, dass in Verlust des Sehvermögens führen kann, wenn der Patient nicht erhalten rechtzeitige medizinische Versorgung. Es besteht ein akuter Anfall von Glaukom ist meist in der zweiten Hälfte der Nacht zwischen dem dritten und vierten Stunde. Zu der Zeit des Aufwachens der Patient entwickelt detailliertes Bild des Angriffs:

  • Es gibt einen Schmerz im Auge
  • Kopfschmerzen
  • helle Kreise vor
  • Nebel
  • Schwindel.


All dies kann durch Übelkeit, Erbrechen begleitet werden. Manchmal haben sie sogar Schmerzen in der Herzgegend, oder Bauchschmerzen. Manchmal, schlechtem Allgemeinzustand - Kopfschmerzen, Schmerzen im Herzen, Verlangsamung der Herzfrequenz, Bauchschmerzen, über einen Patienten mehr als der Schmerz in die Augen und Sehstörungen, die zu einer fehlerhaften Zuordnung der Behandlung führen kann besorgt. Manchmal Erbrechen unbeugsamen, starke Schmerzen in meinem Herzen sein, das Elektrokardiogramm, um Änderungen zu erkennen und zu einem akuten Anfall von Glaukom zu diagnostizieren, gibt es eine lange Zeit.

Bei der Untersuchung ergab, Rötung des Auges, weil die Blutgefäße und behindert Abfluss von Blut. Die Augenlider und Bindehaut kann geschwollen sein. Wegen der Schwellung Hornhaut trübt sich, wird "istykannoy." Wenn Sondieren Augen fest, manche sagen, der Dichte des Steins Augen. In den meisten Fällen kommt es zu einem akuten Anfall von Glaukom, wenn das Engwinkelglaukom.

Der Grund für den Block von Kammerwasser dient als ein Shift-Objektiv und Blende nach vorn. Die Iris kann fast direkt neben der Hornhaut. Die vordere Kammer des Auges sehr klein wird. Die Pupille vergrößert und in der Regel nicht auf Licht reagieren und kann eine gräuliche oder grünliche Farbe haben. Zum Zeitpunkt eines akuten Anfalls von Glaukom, kann Augeninnendruck bis zu 50 mm Hg. der Kunst. (Mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 22 mm Hg. Art ..)

Die Behandlung der akuten Glaukom.

Helfen Sie mit einem akuten Anfall von Glaukom sollte sofort zur Verfügung gestellt werden. Im Auge geträufelt Pilocarpin oder Timolol. In der ersten Stunde der Instillation alle 10 Minuten. Innerhalb diakarb ernannt. Die intravenöse Gabe von hypertoner Lösung von Natriumchlorid.

Zur Verringerung der Durchblutung der Augen und Entfernen von Flüssigkeit aus dem Glaskörper durch die heißes Fußbad bestellt für eine Stunde, Senfpflaster an den Waden, saline Abführmittel. Der Patient sollte in der Augenheilkunde Zweig der Krankenhaus stationär behandelt werden. Wenn der Angriff nicht von Tag gestoppt wurde, kann der Augeninnendruck nicht durch chirurgische Behandlung reduziert werden.

Patienten mit Engwinkelglaukom sollte bewusst sein, die Möglichkeit ihrer akuten Glaukom. Sie sollten nicht verbrauchen viel Flüssigkeit auf einmal, eine lange Zeit in der Lage, mit gesenktem Kopf, unkontrolliert irgendwelche Medikationen werden. Muss immer im Besitz der Tropfen, Pillen diakarba und die ersten Anzeichen von erhöhtem Augeninnendruck selbst Maßnahmen ergreifen, um sie zu reduzieren.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Augenheilkunde | Views: 907 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben