Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Donnerstag, 18.01.2018, 18:59
Heim » Augenheilkunde » Funktion des Auges
16:59
Funktion des Auges


Funktion des Auges

Die Funktionen der Vision sind:

  • Lichtwahrnehmung
  • Farbsehen
  • Zentral-oder Objekt Vision
  • peripheren Sehens
  • stereoskopischen Sehens.

Lichtwahrnehmung - die Fähigkeit, Licht im Bereich der Sonnenstrahlung wahrnehmen und sich auf die Wahrnehmung von Bildern auf verschiedenen Ebenen der Beleuchtung. Der Prozess der Wahrnehmung von Licht beginnt in den Stäbchen und Zapfen. Unter dem Einfluss der Energie des Lichtes in Stäbchen und Zapfen zerfallen spezielle Substanz namens Sehpurpur. In den Stöcken eines Stoffes - Rhodopsin, die aus Protein-und Vitamin A, und die Zapfen gebildet wird - iodopsin, die eine Jod enthalten. Unter dem Einfluss von Licht und Rhodopsin ydopsin aufgeteilt, wodurch positive und negative Ionen und induzieren das Aussehen der Nervenimpuls.

Farbensehen kann mehr als zweitausend von Farbtönen in Abhängigkeit von der Wellenlänge des Lichts. Es wird angenommen, dass die Netzhaut drei Komponenten, die auf die Wahrnehmung der drei Grundfarben des Spektrums so konfiguriert sind, hat: rot, blau und grün. Normale Farbwahrnehmung ist trihromaziya. In armen Wahrnehmung ein, ergeben sich zwei oder drei Komponenten tsvetoanomalii (Protanopie, Deuteranopie, acyanoblepsia).

Mittel-und Objekt Vision - die Fähigkeit, die Größe und Form von Objekten der Umwelt zu unterscheiden. Durchgeführt diese Funktion der zentralen Fovea der Netzhaut, wo es die besten Voraussetzungen für eine Funktion Objekt Vision. In der Fovea enthält nur Zapfen sind dicht gepackt und ihre Prozesse bilden den Sehnerv gesonderte Bündel genannt Papilo-Makula. Object Vision hängt von der Fähigkeit, die einzelnen Punkte zu erkennen. Jeder Punkt wird separat gesehen werden, wenn sein Bild auf die jeweils zwei Kegeln, zwischen denen noch mindestens ein Kegel projiziert wird. Das heißt, die Größe der Zapfen und bestimmen die Sehschärfe. Es wird angenommen, dass der minimale Winkel, der durch die Größe der Kegel definiert ca. 1 Minute ist. Sich die Sehschärfe mit allen bekannten Tabellen Golovin-Sivceva.

Peripheral Vision - die Wahrnehmung des Raumes um einen festen Punkt. Wenn Sie einen Blick an einem gewissen Punkt zu begehen, ist dieser Punkt der zentralen Fovea der Netzhaut zu sehen, und dem sie umgebenden Raum wird durch den Rest der Netzhaut wahrgenommen. Space, die von einem Auge wahrgenommen wird, als das Blickfeld. Peripheral Vision ist für die Orientierung in der Umwelt wichtig. Für verschiedene Erkrankungen des Auges Sichtfeld kann verringert werden, oder fallen aus bestimmten Bereichen (Skotome).

Stereoscopic Vision - die Fähigkeit, den Abstand zwischen den Objekten der Umwelt, das Volumen dieser Produkte, die Fähigkeit, Objekte in Bewegung zu beobachten wahrnehmen. Stereoskopisches Sehen möglich ist, wenn die Menschen Objekte mit beiden Augen sehen - Binokularsehen. Wenn Verletzungen des stereoskopischen Sehens schwierigen Orientierung in der Umwelt.

Normale Sehschärfe wird durch den optischen Apparat des Auges zur Verfügung gestellt. Mit Hilfe der optischen Medien des Auges auf die Netzhaut befindet sich gegenüber der Miniaturansicht des Objekts projiziert. Für optische oder refraktive Apparat des Auges gehören:
  • Hornhaut
  • wässrige Kammer
  • Augenlinse
  • Glaskörper.


Sie arbeiten als Sammellinsen.

Die Brechkraft des optischen Apparat des Auges nennt man Brechung. Sie ist 60 Dioptrien (1 Dioptrie - ist die optische Leistung des Objektivs mit einer Brennweite von 1 Meter, dh Sammellinse fokussiert die Strahlen der 1dptr in einem Abstand von 1 Meter hinter ihm.) In einem normalen Brechung gibt eine Projektion Bild eines Objekts auf der Netzhaut. Klarheit der Bilder auf der Netzhaut als die brechenden Apparat des Auges in Abhängigkeit von der Größe des Augapfels. Dies führt zu verschiedenen Arten von klinischen Brechung.

Emmetropie oder angemessenen Brechung - ein Zustand, der Vision, wenn sich der Fokus des optischen Systems des Auges mit der Netzhaut fällt.

Unverhältnismäßig Brechung genannt wird Fehlsichtigkeit. Durch Fehlsichtigkeiten gehören:
  • Kurzsichtigkeit
  • Hypermetropie
  • Astigmatismus.

Wenn der Fokus des optischen Systems ist das Auge hinter der Netzhaut, dh ein klares Bild ist nicht auf der Netzhaut gebildet wird, sondern hinter der Netzhaut, eine so genannte Bedingung eine Fehlsichtigkeit Weitsichtigkeit oder Hyperopie.

Wenn der Fokus des optischen Systems vor dem Auge Netzhaut und ein klares Bild entsteht vor den Strahlen die Netzhaut erreichen, ist eine solche Brechung Myopie oder Kurzsichtigkeit genannt.

In normalen Fehlsichtigkeiten in 60 Dioptrien, parallelen Strahlen in der Fovea der Netzhaut. Parallel Strahlen in das Auge aus dem Unendlichen. Aber bei näherer Entfernungen, die sie ändern ihren Kurs. Es wird angenommen, dass die parallelen Strahlen ins Auge gelangen aus einer Entfernung von nicht mehr als 5 Meter. Wenn das Objekt unter Berücksichtigung weniger als 5 Meter, dann wird das Bild auf der Netzhaut unscharf werden. Dann gibt es einen Bedarf für einen Prozess der Anpassung. Die Unterkunft ist auf Brechkraft Linse zu erhöhen.

Die refraktive Fähigkeit der Linse erhöht sich mit der Quer-Größe der Linse. Das Objektiv ist der Ziliarmuskel befestigt, mit einem speziellen kreisförmigen tsinnovoy Band. Mit der Reduzierung der Ziliarmuskel, der die Form eines Ringes hat, verringert sich der Durchmesser des Ringes tsinnova Bänder geschwächt ist, verminderte Spannung der Linsenkapsel und der Linse wird konvexe Form, wodurch ihre Brechkraft. In diesem Auge sieht besser auf kurze Distanzen. Je näher der Abstand, desto größer ist die Belastung sollte Ziliarmuskel.

Gleichzeitig mit Unterkunft konvergieren - die Reduktion der visuellen Achsen der beiden Augen auf ein Objekt. Der nächstgelegene Punkt der klaren Vision hängt von der Menge der Unterkunft. Unterkunft Volumen hängt davon ab, welche Größe Linse ihre Brechkraft erhöhen und wird durch die Elastizität der Augenlinse und Ziliarmuskel Kraft bestimmt.

Mit zunehmendem Alter wird die Elastizität der Linse reduziert - es ist eine Zeit des Wandels - Presbyopie. In diesem Fall ist das Auge nicht in der Lage, die Vision von nahen Objekten anzupassen. Es wird angenommen, dass bis 10 Jahren in die Linse ihre Brechkraft von 14 Dioptrien zu erhöhen, und für 50 Jahre hat nur 2 Dioptrien. Für die Korrektur der Alterssichtigkeit durch das Tragen von Brillen ist es, eine Sammellinse zugeordnet. Die Punkte werden in das Büro eines Augenarztes ausgewählt.







My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Augenheilkunde | Views: 754 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben