Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Sonntag, 21.01.2018, 07:53
Heim » HNO Krankheiten » Fehlbildungen der Nase
17:03
Fehlbildungen der Nase


Fehlbildungen der Nase

Angeborene Anomalien der äußeren Nase durch Störung der Embryonalentwicklung verursacht wurden, sind relativ selten. Dies ist eine völlige Fehlen oder Unterentwicklung der Nase, übermäßiges Wachstum seiner Teile, abnorme Lage und Entwicklung der gesamten Nase oder ihrer Dienststellen.


In der Praxis solche gekennzeichnet Deformierung der Nase, wie:
  • Doppel-Nase
  • Spaltung der Nase
  • Bildung der Nase in Form von ein oder zwei Stämme
  • Abwesenheit eines oder beider Hälften der äußeren Nase
  • Fisteln oder Zysten der Nase
  • Fehlbildungen der Nasenmuschel
  • Choanalatresie (Löcher, durch die Nase in den Rachen verbunden ist).


Deformitäten der Nase sind oft mit Missbildungen anderer Organe und Körperteile, wie Gaumenspalte oder eine feste, Oberlippe, Hypoplasie des Gehirns, die Gliedmaßen, etc. kombiniert


Die Behandlung von Deformitäten der Nase Operation allein. Indikation zur Operation hängt von der Art der Anomalie, den Grad des Mangels und Gegenwart von anderen Fehlbildungen.

Weniger schwere und mehr sind für die chirurgische Behandlung von Fisteln und nasal Dermoidzyste die sich aus einer Verletzung der Embryonalanlagen des Epithels zur Verfügung. Typischerweise wird die Zyste unter dem hinteren Teil der Nase in Verbindung mit der nasalen Knochen, Knorpel entfernt. Die Zyste kann offene Fistel, aus denen die Haare zu Berge stehen. Zyste verursacht Druckatrophie benachbarten Abschnitten des Knochens, die Verformung der äußeren Nase verursacht.

Die Operationen werden in der frühen Kindheit durchgeführt, um bessere kosmetische Ergebnisse zu erzielen und verhindert eine abnorme Entwicklung der Gesichtsknochen wegen der Missbildung.

Angeborene Choanalatresie tritt aufgrund der Tatsache, dass während der embryonalen Periode von mesenchymalen Gewebe für die Öffnungen der Membran in der Form von Joan, ganz oder teilweise aufgelöst. Anschließend wird diese Membran in der Regel verknöchert (Knochen gebildet Atresie der Choanen) oder umgewandelt in das Bindegewebe.

Bilaterale Choanalatresie kann dazu führen, Asphyxie und neonatalen Todesfällen, weil er nicht über die Reflexzonen an den Mund zum Atmen öffnen.

In teilweiser Choanalatresie und pathologischen Erscheinungen in Form von abnormen Entwicklung des Gesichtsschädels auftreten, wachsen vor allem oberen Frontzähne richtig Himmel gebildet, und wenn einseitige Atresie, dann ein hoher Gaumen mit nur einer Hand, die Nasenscheidewand ist in Richtung der Atresie abgelenkt.

Diagnose angeborener Choanalatresie durch Fernerkundung, Infusion durch den Katheter in die Nase von Wasser (voller Atresie ist es wieder gegossen).

Frühzeitige operative Therapie ist notwendig, im ersten Jahr des Lebens. In Fällen, in denen eine lebensbedrohliche imperforate Choanen notwendig, um das Neugeborene zu betreiben.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: HNO Krankheiten | Views: 1209 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben