Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 24.11.2017, 19:33
Heim » Andrologie » Erektile Dysfunktion
22:06
Erektile Dysfunktion


Erektile Dysfunktion, Andrologie - Andrologie und Urologie 

 

Vielfalt der erektilen Dysfunktion - psychologische (psychogene), organische und gemischt. Wenn zuvor die Hauptursache der erektilen Dysfunktion wurde als eine Vielzahl von psychologischen Problemen, aber jetzt diese geändert wurde. Es wird gezeigt, dass die erektile Dysfunktion ist 80% organischer Natur und tritt als Komplikation bei einer Vielzahl von medizinischen Zuständen. Die meisten Männer neigen dazu, Ausfälle im Bett Stress abschreiben, Probleme bei der Arbeit oder zu Hause, Müdigkeit, Mangel an Verlangen. 

 

In der Tat ist die erektile Dysfunktion rein psychologischen (psychogen) Natur nur in 10-20% der Fälle. Es ist oft Mischtyp ED. Es ist zweifellos richtig, dass alle Sorten von dieser Krankheit erfordern besondere Aufmerksamkeit und die medizinische und psychologische Betreuung. 

Psychogene erektile Dysfunktion Symptome sind: plötzlicher Krankheitsbeginn, das Vorhandensein von Problemen in der Beziehung, die Präsenz der spontanen nächtlichen Erektionen sind Erektionsprobleme sporadisch, die Wiederherstellung der normalen Erektion nach der Entfernung der externen Probleme. 

Allmählichen Beginn der Krankheit, Mangel an spontanen nächtlichen Erektionen, normale Libido und Ejakulation, systematischen Verletzungen der Erektion: Wenn der erektilen Dysfunktion wird durch organische Ursachen verursacht wird, wird es in der Regel durch folgende Symptome einher. 

Für die meisten Menschen ist Sex ein sehr heikles Thema, so Männer an erektiler Dysfunktion leiden, suchen, um das Problem auf externe Faktoren zu erklären versuchen oft, sie zu verstecken. Trotz der Tatsache, dass 95% der erektilen Dysfunktion ist behandelbar mit Medikamenten, nur 10% der Männer, die Schwierigkeiten mit der Potenz haben, die Behandlung mit dem Arzt zu suchen. 

Hilfe überwinden die psychologische Barriere Mann seine Sexualpartner kann jedoch, wirksame Behandlungsmethoden in der Lage, einen Arzt zu bestimmen. Um sich auf einen Besuch der Arzt entscheiden, war einfacher, gibt es gebührenfreie Hotlines und Online-Beratung, wo qualifizierte anonym Fragen zu Erektionsstörungen und ihre Behandlungsmethoden zu beantworten.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Andrologie | Views: 1205 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben