Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Sonntag, 21.01.2018, 08:00
Heim » Augenheilkunde » Erbliche Erkrankungen der Netzhaut
17:41
Erbliche Erkrankungen der Netzhaut


Erbliche Erkrankungen der Netzhaut

Dystrophie, Degeneration oder abiotrophy - ist die häufigste Erkrankung der Netzhaut. Muskeldystrophie sind angeborene oder erworbene Herkunft. Netzhautdystrophie sind oft die ersten Anzeichen einer systemischen Erkrankungen (Stoffwechselerkrankungen, endokrine Erkrankung, mitochondriale Erkrankungen).


Hereditäre retinale Dystrophie können in den ersten Monaten des Lebens eintreten oder entwickeln sich sehr langsam. Die meisten Patienten klagen über eine Verschlechterung der Dämmerungssehen, Unbehagen, wenn man das Licht. Mai entstehen Blitz vor meinen Augen (fotopsiya). Manchmal laufen die Dinge können verzerrt (metamorfopsiya) zu sehen. Die Patienten können Schwierigkeiten bei der Bewegung der Leiter, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen, über die Straße.

Während Dystrophie meist langsam fortschreitende und letztlich Erblindung eintritt.


Pigmentstörung Dystrophie bezieht sich auf eine periphere Netzhaut-Dystrophie und ist erblich. Dies ist die häufigste erbliche Erkrankungen der Netzhaut.

Bei dieser Art der Dystrophie ist eine Niederlage der Netzhaut. Zunächst leiden Sticks, dann allmählich in den Prozess Kegeln beteiligt. Sind beide Augen betroffen. Die erste Beschwerde von Patienten ist eine Verletzung der Dämmerungssehen (Nachtblindheit). Patienten mit schlecht orientierte in der Dämmerung und bei schlechten Lichtverhältnissen. Später allmählich Sichtfeld verengt.

Die Krankheit kann in der Kindheit beginnen, aber manchmal sind die ersten Anzeichen erscheinen nur in der zweiten Hälfte des Lebens. Auf der Rückseite des Auges ein paar Jahre nach Beginn der Beschwerden kann ein normales Bild sein. Dann gibt es Pigment Ablagerungen von dunkelbrauner Farbe. Diese Ablagerungen werden manchmal auch als "bone cells". Nach und nach die Zahl der "Knochenzellen" erhöht wird, erhöht ihre Größe, verschmelzen Brennpunkte und breiten sich über die Netzhaut und sind nah an der Mitte des Augenhintergrundes.

Wie die Progression der Gesichtsfeld immer enger, verschlechtert sich Dämmerungssehen. Allmählich verengt die Blutgefäße, Papille wird blass, es gibt Atrophie des Sehnervs. Mai Katarakte, Netzhautablösung zu entwickeln. Vision allmählich auf 40-60 Jahren der Blindheit tritt.

Behandlung von Pigmentstörungen Netzhautdystrophie. Der verschreibende Arzt zur Verbesserung der Ernährung und Blutversorgung der Netzhaut und des Sehnervs. Kurse zweimal im Jahr. Die Behandlung ist in der Regel nicht wirksam. Derzeit entwickelt chirurgische Behandlung einer teilweisen Übertragung Bands der Augenmuskeln im Bereich der Aderhaut Durchblutung des Auges zu verbessern.


Scatter weiß Netzhautdystrophie

Scatter weiß Netzhautdegeneration oder Netzhautdystrophie belotochechnaya tritt meist in der Kindheit und schreitet mit dem Alter. Diese Krankheit wird durch erbliche als auch verursacht werden. Die Patienten klagen über verschwommenes Sehen in der Dämmerung.

Nach und nach gibt es Einengung des Gesichtsfeldes. Bei der Untersuchung Fundus weisen zahlreiche weiße Herde, von etwa 2-mm, in der Regel an der Peripherie der Netzhaut. Allmählich Sklerose Netzhautgefäße. Es ist die Atrophie des Sehnervs.

Die Behandlung von weißen Fleck Makuladegeneration. Der verschreibende Arzt auf die Ernährung und Blutversorgung der Netzhaut und des Sehnervs zu verbessern.


Makula-Degeneration

Shtargardta Krankheit, juvenile Makuladegeneration oder Netzhautdegeneration Jugendzentrum - bedingt durch erbliche Krankheit, die im Vorschulalter beginnt und allmählich fortschreitet, um das Verschwinden des zentralen Sehens und langsame Entwicklung von Blindheit.

Im Alter von 4-5 Jahren bei einem Kind gibt es Beschwerden Unbehagen, wenn man das Licht, Photophobie. Der Patient sieht besser in der Dunkelheit, und in keinem guten Licht. Die Schülerinnen und Schüler zeigen bereits einen Rückgang der zentralen Sehverlust erscheinen zentralen Gesichtsfeld. In den Fundus der zentralen Teile zeigen gelbe oder braune Flecken. In den späteren Stadien in den zentralen Teilen der Netzhaut Herd Atrophie gebildet, und schließlich Optikusatrophie.

Die Behandlung der Krankheit Shtardgardta. Kann nicht zur Heilung von Krankheiten. Zur Aufrechterhaltung der Funktion der verschreibenden Ärzte, die Verbesserung der Durchblutung und Ernährung der Netzhaut. Die Techniken der Stimulation der Retina Niedrig-Energie-Infrarot-Laser.

Beste Krankheit oder Makuladegeneration Eigelb. Dies ist eine erbliche Erkrankung der Netzhaut beginnt in der Kindheit. In der zentralen Fovea der Netzhaut (den Bereich der besten Sicht) erscheint die Bildung von gelber Farbe, wie eine Zyste. Es wird angenommen, dass es wie ein Hühnerei Eigelb aussieht. Bildung ist mit Flüssigkeit gefüllt. Die Vision der Zyste kann leicht reduziert werden. Aber wenn es einen Bruch Zystenbildung in der Netzhaut Blutungen. Vision ist stark rückläufig.

Beste Behandlung von Krankheiten. Der verschreibende Arzt, die Stärkung der Gefäßwand (Dicynone), Antioxidantien, Inhibitoren der Prostaglandin


Strandberg-Syndrom Grenblad


Strandberg-Syndrom Grenblad-oder Retina-angioid Band - das ist aufgrund der erblichen Netzhaut-Erkrankung, die durch Gefäßerkrankungen, durch entzündliche Veränderungen in der Gefäßwand begleitet gekennzeichnet.

Neben der Netzhaut Läsionen bei Patienten entsteht, Hautatrophie, eine Störung der Blutzirkulation in den Gefäßen des Herzens, unteren Extremitäten, des Gehirns. In der Netzhaut gibt es rötlich-braune Streifen, die das Erscheinungsbild der Aderhaut Brüche erklärt. Sight hinunter in die Pause.

Die Behandlung von Netzhaut-angioid Bands. Bestellt Angioprotectors (Dicynone) Kurse, für eine lange Zeit, Anti-Oxidantien (emoksipin). Durchgeführt Laserkoagulation der Läsionen.


Senile oder senile Makuladegeneration


Senile oder senile Makuladegeneration - bei Patienten über 60 Jahren auftreten und gelten als genetisch bedingt. Zu Beginn der Erkrankung gibt es kleine Herde von Depigmentierung auf dem Hintergrund dieser Läsionen erscheinen solide Ausbildung sind - Freunde, es ist eine Atrophie der Retina in diesen Orten.

Dann wird die Netzhaut schwillt an, es gibt Bereiche der Netzhautablösung. Vision auf der gleichen Zeit kann etwas reduziert werden. Aber wenn die Netzhaut gerissen ist, ist die Vision einer dramatisch sinkenden. Die Patienten klagen über einen starken Rückgang in Sicht, Nebel, Herausfallen der Grundstücke. Danach bildeten auf der Netzhaut Narben, die Vision und deutlich reduziert.

Die Behandlung von Cyanide Makuladegeneration. Der verschreibende Arzt, um die Durchblutung zu verbessern und bei der Versorgung der Netzhaut, Netzhautreizung Niedrig-Energie-Laser-Strahlung ist manchmal eine direkte Laserkoagulation








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Augenheilkunde | Views: 2683 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben