Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Samstag, 20.01.2018, 12:02
Heim » Gefäßchirurgie » Endovaskuläre Intervention
17:17
Endovaskuläre Intervention


Endovaskuläre Intervention

Die wichtigsten Arten von endovaskulären Verfahren:


Angiographie - x-ray Blutgefäße (Arterien, Venen, Lymphe), was darauf hinweist Verengung oder Blockade des Ortes des Schiffes, des Ortes und der pathologischen Gefäßerweiterung (Aneurysma), das Vorhandensein von inneren Blutungen, die Ausdehnung des Tumors und anderen Krankheiten, die von anderen erkannt werden, können nicht . Die Studie wird durch die Einführung in das Gefäß ein spezielles Kontrastmittel durchgeführt, und die beiden x-ray-Studien.

Ballon-Angioplastie und Stenting - die Wiederherstellung der Durchgängigkeit der verengte oder komplett verschlossene Gefäße durch die Einführung eines speziellen Bereich der Verengung der Ballon aufgeblasen und es in das Lumen des Gefäßes. Im Falle der elastischen Verengungen (nach bläst Ballon Vasokonstriktion nicht beseitigt) in das Lumen des Stents aufgebaut - ein spezielles Gitter Röhre, die einen Rahmen schafft für die Lumen und nicht, ihm einen Vertrag in die Zukunft. Kopf, Herz, Niere, oberen und unteren Extremitäten - Diese Methoden können für alle Schiffe des menschlichen Körpers angewendet werden.

Embolisation - Verstopfung des Gefäßes mit speziellen Materialien und Geräten (liquid Sklerosierungsmittel-, Kunststoff-Teilchen, Spirale). Solche Störungen verwendet wird, um innere Blutungen (Magen-, Gebärmutter-, Hämorrhoiden, etc.) zu stoppen, stoppen die Blutversorgung von Tumoren (Hämangiome, Myomen der Gebärmutter), abnormale Elimination (unerwünschte) Blutfluss (Varikozele, angiodisplazii, Aneurysmen, etc.). Embolisation wird durch den Katheter in das Gefäß durchgeführt und ermöglicht notwendige gezielte Zirkulation aus dem betroffenen Körperteil oder Organ ohne offene Operation.

Installieren cava-Filter - ein Verfahren, das zu schweren, oft tödliche Komplikation der Venenerkrankungen der unteren Extremitäten verhindern können - Lungenembolie (Blutgerinnsel immer Beinvenen durch das Herz in die Lunge). In der Vena cava durch einen Katheter installiert ein spezielles Gerät - kavafiltr, dass und erfasst hält das zerrissene Klumpen, weil sie vor Betreten des Herzens und der Lunge

Drainage und Stenting der Gallenwege - mit Kompression der Gallenwege (die Narbe oder Tumor) und dem Auftreten der Gelbsucht in den Gallengang durch Punktion der Haut und Lebergewebe Katheter, durch die stagnierende Galle entfernt. In den gesperrten Teil der Gallengang-Stent eingesetzt wird - spezielle Mesh-Rohr, das einen Rahmen in dem Lumen des Kanals schafft und nicht, ihm einen Vertrag in die Zukunft.

Regionale Chemotherapie - die Einführung von Medikamenten direkt in den Körper des Patienten über einen Katheter in die entsprechenden Arterie. Diese Art der Verabreichung im Vergleich mit den üblichen intravenösen Dosis von Medikamenten reduzieren kann, reduzieren Sie die Anzahl der Komplikationen (besonders toxisch Krebsmedikamente), gesteuert durch eine allmähliche Erholung Prozess Angiographien

Thrombolyse - die Einführung eines Blutgerinnsels, dass das Gefäßlumen deckt, Substanzen, die die Resorption des Thrombus (Thrombolyse) zu fördern. Die Einführung der Thrombolyse-Therapie wird durch den Katheter direkt in den Thrombus durchgeführt. Dies ist in vielen Fällen zur Auflösung von frischen Blutgerinnsel zu erreichen und verhindern, dass die Beseitigung







My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Gefäßchirurgie | Views: 1690 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben