Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Donnerstag, 18.01.2018, 18:58
Heim » Augenheilkunde » Chlamydien Konjunktivitis
17:09
Chlamydien Konjunktivitis


Chlamydien Konjunktivitis

Chlamydien Konjunktivitis durch Mikroorganismen, die weder Viren noch Bakterien verursacht werden, können aber Eigenschaften und eine andere zu zeigen. Dies ist eine separate Klasse von intrazellulären Parasiten, die identifiziert wurde erst vor kurzem.

Chlamydien können zu zwei Arten von Erkrankungen der Bindehaut:

  • Trachom
  • paratrahoma.

Trachom

Trachom - eine schwere Erkrankung des Körpers, der Bindehaut, Hornhaut, Tränendrüse Organe, je wirkt. In vorrevolutionären Russland war Trachom weit verbreitet und war die Hauptursache für Erblindung. Jetzt Trachom ist üblich in den unterentwickelten Ländern in Asien, Afrika und Lateinamerika. Es wird angenommen, dass aufgrund der Leistungen der sowjetischen Medizin in Russland Trachom nicht gefunden wird. Typ (Stamm) der Chlamydien, die Ursache Trachom Krankheit, nirgendwo sonst in den menschlichen Körper nicht existieren kann.

Trachom beginnt allmählich und unmerklich. Beschwerden können entstehen ein Gefühl von Schwere in den Augenlidern, ein Gefühl von Sand in die Augen, Augenlider kleben in den Morgen. Nach und nach einer Verdickung der Bindehaut, die kirschrote Farbe wird. Dann, in der Dicke der Schleimhaut erschien dichten Vesikel, wird die Oberfläche der Bindehaut holprig. Verdickung der Schleimhaut weiter, steckt sie aus dem Sehschlitz, erinnert die "Hahnenkämmen." Allmählich geht der Prozess der Hornhaut. Die Abscheidung der ersten Blase (Follikel), die dann in die Löcher umgewandelt werden. Die gesamte Hornhaut verdickt sich, wird es wolkig. Dieser Zustand wird als eine Hornhaut-Pannus trachomatöse (Vorhang). Nach Zurückverweisung der akuten Prozess Narbenbildung, die betrifft nicht nur die oberflächlichen und tiefen Gewebe des Auges. Vernarbung der Hornhaut ausgesetzt ist.

Leichte Fälle von Trachom, nachdem die Krankheit, wenn die Sehkraft selten bleibt die Krankheit dauert in der Regel über Jahre und endet mit Blindheit. Komplikationen bei Trachom sind Trichiasis (abnormes Wachstum der Wimpern) oder stoppen das Wachstum der Wimpern und Haarausfall Alter, Bildung, Verdrehen Jahrhundert (Entropium), sinblefaron (Fusion der Schleimhaut der Augenlider und der Schleimhaut des Augapfels), Störung der Drüsen, die Tränenflüssigkeit zu produzieren, und die Trockenheit der Hornhaut (Xerosis) . Das xerosis oft zur Erblindung führt.

Die Behandlung von Trachom

Es ist in der Verlegung der Bindehautsack Salben mit Antibiotika von 3 bis 6 mal pro Tag für drei Monate oder einmal pro Tag über dibiomitsinovuyu Salbe über längere Zeit verwendet wird. Manchmal muss man die Follikel mit speziellen Instrumenten entfernt.

Die Behandlung von Komplikationen der Trachom Chirurgie. Führt eine Vielzahl von plastischen Chirurgie.

Paratrahoma

Chlamydien-Konjunktivitis oder Paratrahoma noch okulourogenitelnoy Infektion. Diese Art der Bindehautentzündung verursachen Chlamydien, welche die Urogenitaltrakt (urogenitale Chlamydia) beeinflusst. Kranke Menschen in der Regel junge, sexuell aktiv. Die Infektion kommt in den Augen der Harn-und Geschlechtsorgane mit ungewaschenen Händen, manchmal mit Handtüchern, Baden im Pool. Sehr oft Chlamydien-Konjunktivitis ist nicht nur mit Chlamydia trachomatis Urogenitaltrakt, aber auch mit der Niederlage der Gelenke verbunden. Zuvor nannte diese Krankheit Reiter-Syndrom.

Manchmal Chlamydien-Konjunktivitis kann isoliert auftreten. Häufiger krank auf einem Auge. Die Krankheit beginnt meist akut mit Schwellung und Rötung der Augenlider. Nach ein paar Tagen erhöht und wird schmerzhaft Ohrspeicheldrüse. Losgelöst von dem Auge zunächst schleimiger, dann eitriger Inhalt. Nach 1-2 Wochen ist die Schleimhaut des Auges erscheinen Follikel (Vesikel) von großen und kleinen Größen. Manchmal erscheinen die Follikel auf der Hornhaut. In der Regel nach 2-3 Monaten erholen sich die Patienten, sondern manchmal die Krankheit nimmt einen chronischen Verlauf.

Sehr selten Chlamydien-Konjunktivitis kann zu schweren, ähnlich Trachom werden. Neugeborene können Chlamydien-Infektion während der Passage durch den Geburtskanal Mutter bei der Geburt bekommen. Fast immer bei Neugeborenen leiden beide Augen. Bindehautentzündung tritt scharf, begleitet von reichlich eitriger Ausfluss aus den Augen. Manchmal ist die Schleimhaut des Auges produziert den Film, der leicht entfernt werden kann. In den meisten Fällen der Film auf der Bindehaut des unteren Augenlids auftreten.

Die Behandlung von Chlamydien-Konjunktivitis. Ernennung durch Verlegung in den Bindehautsack mit antibiotischen Salbe 5-6 mal am Tag. Notwendige Behandlung der Grunderkrankung - urogenitalen Chlamydieninfektion








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Augenheilkunde | Views: 3529 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben