Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Samstag, 18.11.2017, 05:55
Heim » Infektionskrankheiten » Campylobacter-Infektion (Campylobacteriose) - Symptome, Diagnose und Behandlung
18:55
Campylobacter-Infektion (Campylobacteriose) - Symptome, Diagnose und Behandlung


Campylobacter-Infektion (Campylobacteriose) - Symptome, Diagnose und Behandlung

Campylobacteriose - eine Gruppe von Infektionskrankheiten von Tieren und Menschen, die von unterschiedlichen Schweregraden und polymorphen Erscheinungsformen gekennzeichnet.


Kurzer geschichtlicher

Erste Erreger bei Patienten Durchfälle T. Escher (1884) gefunden. Die Möglichkeit, ihre Zirkulation im Blut des Patienten nachgewiesen JG Vincent (1947). Ätiologische Bedeutung von Mikroorganismen in der Entwicklung von Enteritis beim Menschen festgestellt E. King.

Seit den frühen 80-er Jahren des XX Jahrhunderts russische und ausländische Wissenschaftler lenkte die Aufmerksamkeit auf ein hohes Maß an Durchfallerkrankungen in Populationen durch Campylobacter (über 8%) verursacht.

Ätiologie

Pathogene - mikroaerophilen gramnegative Bakterien von mobilen sporoneobrazuyuschie Campylobacter Familie Campylobacteriaceae. Nach den neuesten Klassifizierung Campylobacteriaceae Familie umfasst zwei Arten - Campylobacter und ohne ihn - Arcobacter. Campylobacter schraubenförmig sind (eine oder mehrere Windungen aufweisen), S-förmigen oder gekrümmten Zellen. Wenn über 48-72 Stunden kultiviert bilden die kokkoiden Form. Anspruchsvolle Bakterien Kulturbedingungen. Normalerweise sind sie auf Medien mit Blut gewachsen, ergänzt mit verschiedenen Hemmstoffe kontaminierende Flora. Optimale pH - 6,2-8,7, Temperatur - 42 ° C. Atmosphere Kultur sollte mindestens 10-17% der C02 sein. Neun bekannte Arten von Campylobacter, aber das Wichtigste in der menschlichen Pathologie sind C. jejuni, C. coli, C. lari und C. fetus ssp Fötus. Weniger häufig Durchfall verursachen beim Menschen S. hyointestinalis, C. upsaliensis, C. sputorum Unterarten sputorum. Die überwiegende Mehrheit der Fälle von Campylobacteriose bei Kindern und Erwachsenen ist C. jejuni. Die meisten Fälle von generalisierten und septischen Formen der extra-intestinale Ursachen Campylobacteriose C. fetus ssp Fötus. Von den vier Arten von Arcobacter klinische Bedeutung A. cryaerophilus Gruppe 1 B und A. butzleri.

Campylobacter sind empfindlich gegen Trocknen längerer direkter Sonneneinstrahlung. In frischem Wasser bei 4 ° C zu überleben für mehrere Wochen bei 25 ° C - 4 Tage im Boden und Vogelkot - bis zu 30 Tage. Wenn auf 60 ° C tötet Bakterien in 1 min Kochen und Chlorierung des Wassers bewirkt ihre rasche Zerstörung. Campylobacter sind empfindlich gegenüber Erythromycin, Chloramphenicol, Streptomycin, Kanamycin und nicht empfindlich gegen Penicillin, beständig gegen Sulfonamide und trimetaprimu.

Epidemiologie

Reservoir und die Quelle der Infektion - die wilden und Nutztieren und Geflügel, die zusätzlich mögliche Überträger von Krankheiten. Die Rolle der wilden Tiere und Vögel in der Ausbreitung der Infektion ist weniger bedeutend, jedoch festgestellt, dass die Rate der Infektion von Vögeln 25-40% der Tauben, 45-83% erreicht - in den Türmen und 90% - die Krähen. Natürliche Reservoir des Erregers oft Schweine, Rinder, Hühner. Die größte Gefahr ist die epidemiologische Hühner, Rinder, Schweine und Schafe, insbesondere asymptomatische bacillicarriers. Tiere und Vögel - native isolierten Erreger in der Umwelt über einen längeren Zeitraum (mehrere Monate oder sogar Jahre). Die Rolle der Patienten und Bacillicarriers weniger bedeutsam. Dauer Isolierung von Campylobacter beim Menschen ist 2-3 Wochen, in seltenen Fällen kann es bis zu 3 Monaten.

Transfer-Mechanismus - fäkal-orale Übertragung main - Lebensmittel (Fleisch und Milchprodukte, Obst und Gemüse), die mit den meisten der großen Gruppe von Krankheiten und Ausbrüche verbunden ist. Die häufigste Form der Übertragung der Nahrung durch den Verzehr von schlecht wärmebehandelt Broiler-und Schweinefleisch und verarbeitete Produkte (Kuchen, Gelees, etc.) verkauft. Die Rolle der Rohmilch bei der Übertragung des Krankheitserregers ist gering. Chance Haushalt Übertragungsweg, insbesondere, wenn infizierte Kleinkinder, Schwangere und ältere Menschen. Die Krankheit kann durch direkten Kontakt mit kranken Tieren in der Obhut von ihnen während Kalben und Lämmer auftreten. Infektion tritt auch bei der Verwendung von nicht ausreichend Fleischwaren, in vivo oder Schneiden infiziert. Die meisten Ausbrüche von Campylobacteriose in den USA mit dem Konsum von pasteurisierter Milch assoziiert. Unzweifelhafte Bedeutung und Wasserstraße Übertragung. Verschiedene Arten von Bakterien sind häufig aus verschiedenen Stauseen isoliert. Infiziert oder betroffen sind Frauen können Campylobacter fetus transplazentar passieren, bei der Geburt oder in der postnatalen Periode. Es gibt Fälle von Campylobacteriose nach Bluttransfusionen, Dialyse. Unter den Tieren ist Campylobacter sexuell übertragen Ernährungs-und Kontakt Wege.

Die natürliche Anfälligkeit der Menschen ist hoch, da durch die hohe Inzidenz von Campylobacter Kinder bis 2 Jahre belegt. Das klinische Bild der Krankheit kann von asymptomatischen Wagen zu schweren Läsionen, die weitgehend bestimmt den Zustand des Mikroorganismus Beständigkeit und besonders des Immunstatus reichen. Menschen mit Immunschwäche sind gefährdet. Mütterlichen Antikörper hemmen nicht bakterielle Besiedlung des Darms von Neugeborenen. Die Art und Dauer der Infektion wieder Immunität Campylobacteriose unzureichend untersucht. Offensichtlich ist es typspezifischen Natur.

Grundlegende epidemiologischen Merkmalen. Die Krankheit ist weit verbreitet. Verbreitung von Campylobacteriose verursacht Intensivierung der Tierhaltung stiegen internationalen und nationalen Handel, Futtermittel, tierische Produkte. Campylobacteriose 5 bis 14% aller Fälle von Darminfektionen. Die Inzidenz von sporadischen, meist erfasst Familienherd Campylobacteriose. Tierseuchen und epidemiologischen Eigenschaften der Prozesse an Campylobacteriose sind Zirkulation der Erreger bei Hühnern und der damit verbundenen Zunahme der Bedeutung von Geflügel als Infektionsquelle für den Menschen erhöht. In den wirtschaftlich entwickelten Ländern der Infektion ist vor allem auf einem infizierten Huhn, in Entwicklungsländern - mit dem Wasser. Disease aufgenommen während der Jahre, mit dem Aufstieg der Inzidenz in Sommer-und Herbstmonaten. Campylobacter verursachen oft eine "Reisedurchfall". Wichtige gesellschaftliche Faktoren, die die Verbreitung von Campylobacteriose sind hygienisch Lebensbedingungen, nationalen Gewohnheiten und Ernährung der Bevölkerung. Campylobacter kranke Menschen aller Altersstufen, aber meist Kinder ab 1 Jahr bis 7 Jahre. Das Risiko einer Infektion von Säuglingen frühen Übergang zu künstlichen Ernährung. Nosokomiale Fälle von Campylobacteriose sind bei Säuglingen beschrieben.

Pathogenese

Es bleibt bis heute noch nicht vollständig verstanden. Nach Eingabe die Bakterien besiedeln den Darmepithel der Schleimhaut des Dünn-und Dickdarm, wodurch bei der Einführung der Entwicklung der entzündlichen Reaktion. Entzündung ist katarrhalische oder katarrhalische-hämorrhagische in der Natur mit Infiltration der Schleimhaut von Plasmazellen, Lymphozyten und eosinophilen Granulozyten. Eosinophile Infiltration spiegelt eine allergische Komponente in der Pathogenese der Erkrankung. Verhindern Adhäsion von Schleim durch Zellen der Krypten freigegeben und sekretorischen IgA. Vom Grad der Adhäsionsvorgänge in Zukunft stark abhängig von der Schwere und Dauer der Erkrankung.

Anschließend Campylobacter in die Zellen das Darmepithel, die etwa eine Woche betragen können, die Verbesserung seiner Virulenz. Toxischen Eigenschaften bestimmen die bakterielle Erreger und Toxin Zellgift. Der Mechanismus der Toxinaktivität ähnlich der Cholera Exotoxin (choleragen). Der dominante Einfluss Toxin legt klinischen Erkrankung gemeinsam mit Lebensmittelvergiftung. Aktive Zellgift Produktion bestimmt weitgehend die Entwicklung der Krankheit nach Art der akuten Ruhr.

Mögliche Verallgemeinerung des Verfahrens mit hämatogenen Verbreitung des Erregers in verschiedenen Organen und Geweben mit der Entwicklung von sekundären septischen Foci in der Form von mehreren Mikroabszesse im zentralen Nervensystem, Hirnhaut, Lunge, Leber und anderen Organen. Transplazentare Eindringen von Campylobacter in der Schwangerschaft führt zu Abtreibung, Frühgeburt, intrauterine Infektion des Fötus.

Mit der Entwicklung von Immundefizienz kann den Weg der chronischen Sepsis mit endokardialen Läsionen, Gelenke und anderer Organe zu gehen.

Das klinische Bild

Magen-Darm-Form. Die Inkubationszeit dauert durchschnittlich 2-5 Tage. Etwa die Hälfte der Patienten in den ersten 2-3 Tagen der Krankheit erscheinen unspezifische grippeähnliche Symptome: Fieber bis zu 38 ° C oder mehr, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen. Bald erscheinen die klinischen Merkmale der Krankheit, so dass sie den Charakter von Gastritis, Gastroenteritis, gastroenterocolitis, Enterokolitis oder Kolitis.

In Übereinstimmung mit der klinischen Verlauf der Krankheit kann sehr ähnlich zu den Optionen gastroenteritichesky gastritichesky oder Lebensmittelvergiftung oder akute Dysenterie. In solchen Fällen wird die endgültige Diagnose erst nach Bestätigung durch bakteriologische Untersuchung gemacht.

Entwicklung von Enterokolitis und Colitis gilt insbesondere für Patienten in Europa und insbesondere in der Ukraine. Vor dem Hintergrund der Anzeichen systemischer Toxizität oder etwas später erscheinen, Bauchschmerzen, vor allem in der linken Fossa iliaca lokalisiert oder das Tragen verschüttet colicky in der Natur. Die Intensität variiert, manchmal der Schmerz ist so ausgeprägt, dass simuliert das Bild der akuten Abdomen. Die Übelkeit und Erbrechen. Hocker reichlich, wässrig, Fäkalien, stinkender, grün. Die Häufigkeit des Stuhlgangs variiert von mehrmals 10 Mal pro Tag oder mehr. Doch mit der Entwicklung von Colitis Variante Krankheit Exkremente sind schnell zu knapp, sie Schleim und Streifen von Blut erscheinen, und etwa die Hälfte der Patienten mit Stuhlgang in Form von "rectal Speichel." Gemokolita Phänomen häufiger Campylobacteriose durch C. jejuni verursacht. Tenesmus und falsche Wünsche erscheinen selten.


In seltenen Fällen entwickeln terminalen Ileitis und mesenterialen Lymphadenitis. Nach 1-3 Wochen nach Beginn der Durchfall auftreten, das Phänomen der reaktiven Arthritis entwickeln oder fleckig, makulopapulöser Hautausschlag oder Urtikaria. Die Dauer der Krankheit variiert von ein paar Tagen bis 2 Wochen oder mehr, die Möglichkeit einer Wiederholung.

Generalisierte Form. Die wichtigsten Vertreter - C. fetus ssp Fötus. Der am häufigsten gesehen Bakteriämie, verlängerte Fieber, aber ohne multiplem Organversagen Verbreitung von Krankheitserregern und Entwicklungsorganisationen Mikroabszesse. Diese Variante Infektionen sind besonders anfällig schwangere Frauen und Kleinkinder.

Das klinische Bild pyosepticemia entwickelt sich häufig in den vorstehenden Krankheiten - Leberzirrhose, Diabetes, Tuberkulose, bösartigen Tumoren, Leukämie und anderen, sowie immunsuppressiven Bedingungen. Meningitis und Meningoenzephalitis, Myokarditis und Endokarditis, Hepatitis, Nephritis der Allgemeinzustand der Patienten - Secondary septischen Herden kann in der Lunge, Leber, Gehirn, Nieren, Herzmuskel, Bauchfell bildet den Hintergrund der schweren Vergiftungserscheinungen der klinischen Optionen bilden. In diesen Fällen kann die Krankheit erschweren die Entwicklung eines infektiösen toxisches Schock.

Die chronische Form. Durch die Art der erinnert hroniosepsis; scheint träge Strom, niedriges Fieber, progressive Gewichtsverlust. Manchmal haben die Patienten Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Die Krankheit kann durch Arthritis, Keratitis, Konjunktivitis, Vaginitis und Vulvovaginitis begleitet werden.

Subklinischen (bacteriocarrier). Bezeichnenderweise abjection mit Kot in der Abwesenheit von klinischen Anzeichen der Krankheit, aber mit der Zunahme von spezifischen Antikörpern im Blut. Dauer von Bakterien in den meisten Fällen nicht mehr als 1 Monat.

Die Labordiagnostik der Campylobacter-Infektion

Die Basis der Detektion von Bakterien in den Fäkalien, Blut und anderen Körperflüssigkeiten. Campylobacter wird verwendet, um die selektive Wachstumsmedien hemmt das Wachstum der Bakterienflora gleichzeitige markieren. Auch zu identifizieren spezifische Antikörper DGC TPHA, ELISA, Immunfluoreszenz und RSA-Verfahren, aber das Timing deutlichen Anstieg der Antikörpertiter (Woche 2) Verringerung der diagnostische Wert der serologische Methoden.

Differentialdiagnose

Gastrointestinalen Form Campylobacteriose sollte anderen akuten Darminfektionen (was klinisch sehr schwer), und chirurgische Erkrankungen der Bauchhöhle unterscheiden. In einigen Fällen kann die Bildung einer vermuteten Auftreten von Campylobacteriose hilft Symptome reaktiver Arthritis oder Exanthem nach 1-3 Wochen nach Einsetzen des Durchfalls. Generalisierte Form muss von septischen Zuständen unterschiedlicher Genese, Meningitis und Lungenentzündung unterschieden werden. Die chronische Form der Krankheit erfordert eine Differentialdiagnose der Brucellose, Yersiniose, Toxoplasmose.

Wegen der Schwierigkeit der klinischen Differentialdiagnose von Campylobacteriose definitive Diagnose nicht bis zur Bestätigung durch bakteriologische Untersuchung.

Komplikationen

Bei schweren generalisierte Infektion Komplikationen sind mit der Bildung von Abszessen in verschiedenen Organen und die mögliche Entwicklung eines infektiösen-toxischer Schock verbunden.

Behandlung von Campylobacter-Infektion

Mit der Entwicklung von Magen-Darm-Form der Erkrankung nach der Art der Gastroenteritis oder Enteritis ist in der Regel auf die Ernennung der symptomatischen Agenten beschränkt ist, ist die Notwendigkeit für eine kausale Therapie relativ, weil in solchen Fällen neigt die Krankheit selbstlimitierend. Ursächliche Behandlung für Magen-Darm Colitis Variantenformen, disseminierte und chronische Campylobacteriose, und in allen Fällen, bei Patienten mit einer Vorgeschichte von prämorbiden Hintergrund vorgeschrieben. Kausale Therapie umfasst verschreibungspflichtige Erythromycin 500 mg viermal täglich (Kinder - 40 mg / kg / Tag). Reserve Droge - Fluorchinolone (Ciprofloxacin), Second-Line-Medikamente - Clindamycin, Gentamicin, Doxycyclin und Furazolidon (mit Colitis-Variante). Dosen dieser Arzneimittel hängt von dem Alter des Patienten, wobei die Behandlung für mindestens 7 Tage. In einigen Fällen verpflichtet, Kurse etiotropic Agenten oder Change Agents in ihrer kleinen klinische Wirksamkeit, was auf die zunehmende Resistenz von Campylobacter auf Antibiotika, insbesondere Erythromycin wiederholen kann.

Epidemiologische Überwachung

Zielt darauf ab, die Krankheit beim Menschen zu identifizieren, die kontinuierliche Sammlung und Analyse von Daten über Infektionen und Krankheitserreger und die Verbreitung von Informationen für die Optimierung des Systems der allgemeinen präventiven und Anti-Epidemie Maßnahmen. Da die führende Rolle der Quellen der Infektion zu den Vögeln und Tieren, die Notwendigkeit einer engen Koordinierung und die tierärztlichen Dienste für die Organisation der epidemiologischen und epidemiologische Überwachung gehört.

Vorbeugende Maßnahmen

Form der präventiven Tiergesundheit Maßnahmen zur Verhinderung der Infektion von Tieren und Vögeln Ziel, die Durchführung Kämpfer und Behandlungsmaßnahmen von kranken Tieren. Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit beginnen, um die Qualität der Lebensmittel, die Einhaltung von Tieren und Vögeln in den Betrieben und Bauernhöfen zu überwachen. Der nächste Schritt - Veterinär-Hygiene in Schlachthöfen und die Einhaltung der Hygiene-und Sanitärversorgung Kochtechniken und Lagerung von Milchprodukten, Fleisch und Geflügel. Für spezifische Prävention von Campylobacteriose Tieren mit unterschiedlichen Impfstoffen. Mittels spezifischer Prophylaxe für Menschen vermisst. Durchführung allgemeinen sanitären und antiepidemische Maßnahmen, ähnlich zu denen anderer Darminfektionen. Um zu verhindern, Krankenhaus Campylobacteriose bakteriologische Untersuchung aller Patienten ins Krankenhaus eingewiesen mit akuter infektiöser Darmerkrankungen durchgeführt werden sollten, unabhängig von Diagnose, alle Patienten mit somatischen Krankenhäusern bei der Identifizierung von Symptomen Darmdysfunktion.

Events in Seuchengeschehen

Ähnlich den in Salmonellose. Mitarbeiter der Lebensmittel-Unternehmen und Personen gleichgesetzt, sie mit einer Geschichte der intestinalen Campylobacteriose unterliegen Apotheke Beobachtung für 1 Monat nach Entlassung aus dem Krankenhaus mit zwei Mal bakteriologische Untersuchung am Ende des Beobachtungszeitraums. Kleinkinder (bis 2 Jahre) wurden durch Beobachtung für 1 Monat mit einer täglichen Kontrolle des Stuhls an. Wenn Sie vermuten, dass ein Rückfall der Erkrankung wieder ernannt Laboruntersuchung.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Infektionskrankheiten | Views: 4165 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben