Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Dienstag, 16.01.2018, 18:20
Heim » Proktologie » Behandlung der Rektozele
18:13
Behandlung der Rektozele


Behandlung der Rektozele

Die Behandlung von Rektozele kann sowohl konservative als auch operative, abhängig von der Schwere der Symptome der Krankheit, dem Grad der Rektozele, Prävalenz, Komorbidität und Allgemeinzustand des Patienten.


Ein wichtiger Bestandteil der konservativen Behandlung von Rektozele ist zu einer Beeinträchtigung der Funktion der rektalen Motilität wiederherzustellen. Darüber hinaus ist diese Behandlung sowohl vor der Operation und danach (wenn die Operation durchgeführt wurde) durchgeführt.

Verbesserung der Beweglichkeit des Enddarms gehören:
  • Diet - empfohlen von Lebensmitteln mit hohem Gehalt an Ballaststoffen, da es eine stimulierende Wirkung auf die Motilität des Darms.
  • Osmotische Abführmittel (zB Lactulose). Diese Medikamente werden wie "absorbieren" die Flüssigkeit, so dass der Stuhl mobiler geworden.
  • Prokinetika - Diese Medikamente direkt stimulieren die Motilität des Darms.
  • Eubiotics, die verwendet werden, um die Darmflora (zB bifidumbakterin) normalisieren werden.

Die konservative Behandlung ist für 1-2 Monate empfohlen vor der Operation die Funktion des Enddarms zu normalisieren.

Sehr effektiv bei der Durchführung der physikalischen Therapie, vor allem in den frühen Stadien der Erkrankung. Solche Übungen sollten in erster Linie auf die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur angestrebt werden. Darüber hinaus hilft Gymnastik, um den Darm zu normalisieren und eliminiert Verstopfung.

Chirurgische Behandlung der Rektozele

Chirurgie für Rektozele in der Regel in der zweiten und dritten Grad der Krankheit gezeigt. Um eine Operation für Rektozele als Beweis, und Kontraindikationen.

Chirurgische Behandlung der Rektozele ist bei schweren Begleiterkrankungen bei einem Patienten kontraindiziert, wenn eine Gefahr von Komplikationen während und nach der Operation.

Wenn der Patient chirurgische Behandlung von Rektozele durch konservative Maßnahmen ernannt kontraindiziert - es ist Heilgymnastik und das Tragen eines Pessar, die den Verlust der inneren Geschlechtsorgane (zB Krebs) verhindert.

Pessar ist ein Kunststoff-oder Gummi-Ring, der in die Vagina eingeführt wird, um die inneren Fortpflanzungsorgane zu unterstützen. Pessare gibt es in verschiedenen Arten, können einige der Patienten etablieren, und einige - nur ein Arzt. Anzumerken ist, dass längeres Tragen Pessar Wundliegen gebildet werden kann, so diese Komplikation zu vermeiden, sollte in regelmäßigen Abständen einige Zeit dauern, zu reorganisieren und Vagina.

Chirurgische Behandlungen bot mehr als 500 Rektozele. Die Bedienung ist reduziert auf die abnorme Vorwölbung der Darmwand und die Stärkung der Trennwand zwischen dem Rektum und Vagina zu beseitigen. Entfernung von abnormen Vorsprung durch Vernähen der Darmwand in der Querrichtung durchgeführt. Naht der Muskeln, die den Anus, rektovaginalen Septum sucht zur Stärkung erhöhen.

Chirurgie für Rektozele ist in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. denn es ist meist epidural-sakrale Betäubung durchgeführt.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Proktologie | Views: 10000 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben