Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 24.11.2017, 19:43
Heim » Andrologie » Arten von Inkontinenz
22:23
Arten von Inkontinenz


Enuresis, Arten von Inkontinenz ,Andrologie - Andrologie und Urologie 

Inkontinenz ist heute ein recht häufiges Problem. Die Schwere dieser Erkrankung kann von einer kleinen Auswahl von Urin beim Husten, Lachen oder Niesen variieren, bevor der plötzliche Drang Folge zu urinieren. Manchmal können die Trieb so stark, daß der Patient nicht auf die Toilette zu machen sein. 

Obwohl Inkontinenz tritt in Millionen von Menschen weltweit, ist dieser Zustand nicht Teil des Alterungsprozesses oder bei Frauen, eine unvermeidliche Folge der Geburt oder Veränderungen in den Wechseljahren. Bei dieser Pathologie gibt viele mögliche Ursachen, von einfach bis komplex. 

Wenn Sie über Inkontinenz sind, sollten einen Urologen konsultieren. In vielen Fällen kann Inkontinenz geheilt werden. Auch wenn Sie nicht vollständig diesen Zustand zu beseitigen, gibt es verschiedene Methoden und Möglichkeiten, um die Beschwerden und Unannehmlichkeiten dieser Krankheit zu reduzieren. 

Erscheinungsformen der Harninkontinenz 

Inkontinenz - ist die Unfähigkeit, das Wasserlassen unabhängig steuern. Die Schwere der Erkrankung sein kann unterschiedlichem Ausmaß. Bei einigen kann es als eine kleine Auswahl von einigen Tropfen Urin erscheint. Andere haben darauf hingewiesen, Urin ziemlich oft. In seltenen Fällen Inkontinenz Stuhlinkontinenz kombiniert. 

Es gibt mehrere Arten der Harninkontinenz: 

Stress-Inkontinenz. Bei dieser Art der Ausscheidung von Urin wird festgestellt, wenn die Blase erfährt keine Wirkung - Husten, Niesen, Lachen oder Sport. Diese Art der Inkontinenz ist nicht mit psychischen Belastungen verbunden. Stressinkontinenz ist in dem Fall einer Schwächung des Schließmuskels Inkontinenz festgestellt. Dieser Zustand wird insbesondere in dem Fall ausgeprägt, wenn die Blase voll ist. Stress-Inkontinenz - die häufigste Form von Harninkontinenz. Bei Männern kann diese Art der Inkontinenz Entfernung der Prostata verursachen. 

 

Dranginkontinenz. Diese plötzliche starke Harndrang, die durch unfreiwillige Wasserlassen begleitet wird. Muskulatur der Blase - Detrusor - reduziert und der Patient sollte sich Zeit für ein paar Sekunden haben - Minuten, um die Toilette zu erreichen. Bei Dranginkontinenz, zusätzlich gibt es häufiges Wasserlassen. Manchmal ist die Notwendigkeit zu urinieren bewirkt, dass der Patient zu wachen mehrmals in der Nacht. Manche Menschen brauchen, um zu urinieren erscheint plötzlich in dem Moment, als sie das Geräusch von Wasser, oder auch nach einem kleinen Schluck Flüssigkeit zu hören. Auch nach einer einfachen Aufstehen kann Urin beobachtet werden. Ursache der Dranginkontinenz kann eine Infektion der Harnwege oder irgendwelche Faktoren, die die Blase reizen werden. Weiterhin kann es mit beeinträchtigter Darmfunktion, sowie Erkrankungen des Nervensystems in Form von multipler Sklerose, Parkinson-Krankheit, Alzheimer-Krankheit oder Schlaganfall ist. Mit Drang-Inkontinenz der Blase verringert, auch wenn es leer ist. In der Tat, Dranginkontinenz oft überaktive Blase bezeichnet. 
Überlaufinkontinenz. Es wird angemerkt, dass, wenn ein Patient Urin tropfenweise dauerhaft zugeordnet. Der Grund dafür ist die Unfähigkeit, die Blase zu entleeren. Inkontinenz Überlauf Patienten den Eindruck, dass er nicht vollständig leer die Blase. Wenn Sie versuchen, zu urinieren Urin wird in Form von sehr dünnen Strom freigegeben. Diese Art der Inkontinenz bei Patienten mit einer Schädigung der Blase oder Harnröhre Prostata-Adenom gesehen. Es tritt auch bei Erkrankungen des Nervensystems bei Diabetes. Die Einnahme bestimmter Medikamente kann das Risiko für die Entwicklung dieser Art von Inkontinenz erhöhen. 
Mischinkontinenz . In diesem Fall wird der Patient Anzeichen von verschiedenen Arten der Harninkontinenz. In der Regel eine Art von Inkontinenz ist weit verbreitet. 
Funktionelle Harninkontinenz mochi.Etot Art bei älteren Menschen gesehen, vor allem diejenigen, die ständige Pflege brauchen, und aufgrund der Tatsache, dass der Patient einfach vergisst, in der Toilette oder aufgrund von anderen Erkrankungen zu urinieren, kann er nicht auf die Toilette gehen unabhängig. Zum Beispiel wird ein Patient mit schwerer Arthritis gerade keine Zeit hat, Zeit zu aufzuknöpfen. 
Insgesamt Inkontinenz. Diese Art der Inkontinenz wird darauf hingewiesen, dauerhafte oder Urin oder eine periodische Verteilung der sein großes Volumen. Blase verliert die Fähigkeit Funktion. Ein Grund dafür kann Inkontinenz anatomischen Defekten der Blase sein. Außerdem unter den Ursachen für diese Art von Inkontinenz können Rückenmarkstrauma oder Verletzungen der Harnwege im Betrieb sein. Auch die Ursache der Gesamt Harninkontinenz kann eine Fistel zwischen der Blase und der Vagina.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Andrologie | Views: 1401 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben