Вы вошли как Gast | Группа "Гости" | RSS

Neurologie, Augenheilkunde, Kardiologie, Onkologie, Fettleibigkeit, Endokrinologie, Gefäßchirurgie: Ursachen, Symptome, Diagnose, Analyse, Heilung, Beschreibung der Krankheit.

///
Freitag, 24.11.2017, 19:45
Heim » Allergien » Allergie gegen Schimmel
21:24
Allergie gegen Schimmel


Allergie gegen Schimmel

Mold - eine sehr häufige Organismus, der auf der Straße und im Raum lebt. Mold - eine Pilzart, die zur Verwesung der toten Materie und Rückkehr Nährstoffen in die Umwelt. Schimmel wächst in der Nähe zu den Zellen von Pflanzen und Tieren, die am intensivsten Stoffwechsel ist: neben den Blättern, Holz, Papier, Schmutz und Dreck, Essen. Mold reproduziert, indem sie kleine, leichte Sporen in der Luft. Schimmel wächst schnell in feuchten dunklen Orten wie Keller, Mülltonnen, verrottende Blätter in Büscheln.


Mold erscheint oft auf der Oberfläche von Lebensmitteln in einer flauschigen grünen Flecken, wie zum Beispiel auf Brot. Allerdings Schimmel hat auch Äste und Wurzeln. Wenn der Schimmel wächst, kann seine Wurzeln dringen tief in das Produkt, wo sie sind nicht sofort sichtbar.

Wir sind alle in Kontakt mit Schimmel jeden Tag ohne irgendwelche Auswirkungen auf die Gesundheit. Wir können in Schimmelpilzsporen einatmen oder essen Lebensmittel, die bereits begonnen werden, um Schimmel zu wachsen. Allerdings können Menschen, die allergisch auf Schimmel sind eine allergische Reaktion bei Kontakt mit einer Menge von Mehltau.

Was sind die Symptome einer Allergie auf Schimmel?

Die Symptome einer Allergie gegen Schimmel sind charakteristisch für viele Arten von Allergien. Sie schließen ein:
  • Kurzatmigkeit
  • Laufende Nase
  • Juckende Augen, tränende
  • Ausschlag


Wenn Sie allergisch auf Schimmel sind, vollständig zu vermeiden Kontakt mit ihr wird wahrscheinlich unmöglich. Sie können jedoch das Risiko einer Exposition gegenüber einem Allergen, sorgfältig die Überprüfung der Lebensmittel. Vor dem Einsatz in Lebensmitteln, zu überprüfen, ob diese Anzeichen von Schimmel zu sehen. Prüfen, ob das Produkt nicht beschädigt wurde, dauert es nicht riechen, weil das Einatmen von Schimmelpilzsporen allergische Reaktionen hervorrufen können. Sie können auch vermeiden Lebensmittel, die eher zu Schimmel oder Sporen, wie Pilze oder Hefe-Produkte enthalten sind.

Produkte, bei denen die häufigste Form:
  • Käse
  • Pilze
  • Essig und dieses enthaltender Produkte, Salatsaucen, Ketchup, Essiggurken
  • Saure Sahne, Joghurt, Buttermilch
  • Fleisch und Fisch gelagert werden mehr als einen Tag
  • Brot und andere Lebensmittel, die Hefe enthalten
  • Sauerkraut
  • Gepökelt und geräuchert Fleisch und Fisch
  • Trockenfrüchte - Feigen, Pflaumen, Rosinen
  • Sojasoße
  • Hot Dogs, Würsten
  • Canned Säfte.








My Great Web page


Прикрепления:
 Kategorie: Allergien | Views: 1035 | Tags: | Rating: 0.0/0
Kommentare: 0
Oben